NGC3718 mit dem TEC 140 bei nicht optimalem Himmel

Attalar

Mitglied
Hallo,

in drei Nächten habe ich diese Balkengalaxie bei nicht optimalen Bedingungen aufgenommen.
Insgesamt habe ich 139 x 5min mit der ASI071MC am TEC 140mm APO belichtet.

Ich hatte mir mehr Tiefe vorgestellt, aber die Bedingungen waren alles andere als gut. Nur phasenweise hatte ich eine brauchbare Durchsicht.
Ich habe aber so lange nichts machen können, das musste das trotzdem sein.

2020_03_21-23 - NGC3718_pub.jpg

Bild bei Astrobin in voller Auflösung

Gruß,

Michael
 

Quasaro

Mitglied
Ich hatte mir mehr Tiefe vorgestellt, aber die Bedingungen waren alles andere als gut. Nur phasenweise hatte ich eine brauchbare Durchsicht.
Ich habe aber so lange nichts machen können, das musste das trotzdem sein.

Michael
Hallo Michael,

da kann ich mich sehr gut wiederfinden mit dem Problem der mangelnden bzw. fehlenden Zeit für´ s Hobby. Aber schön, wenn dann doch mal alles passt und man das Equipment herausholen kann, bevor es "einrostet". Dein Bild gefällt mir trotzdem sehr gut, du hast, wie es aussieht, auch nichts verlernt(y).

Gruß und CS
Stefan
 

Attalar

Mitglied
Hi Stefan, danke für das positive Feedback.

Anbei noch ein beschriftetes Bild nach der astrometrischen Vermessung:
2020_03_21-23 - NGC3718_annotated.jpg
 

frasax

Mitglied
Hallo Michael,

lange nichts von dir gesehen. Ich finde das Bild ist sehr schön, sehr harmonisch bearbeitet. Der TEC macht immer eine gute Figur.

CS Frank
 
Oben