Noch ein h-alpha, vom 14.05. | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Noch ein h-alpha, vom 14.05.

Choreos

Mitglied
Hallo Sonnenanbeter ;-)
Es gibt hier viele schicke Fotos vom Zentralgestirn. Da darf meins sicherlich auch mit rein. Es wurde mit einem 60mm solarscope gemacht, asi178 und 2 x 30sek Sequenz. Je einmal auf die Oberfläche und einmal auf den Rand belichtet.

Danach überlagert.
Bin gespannt, wann diese langweilige Phase wieder aufgemischt wird.
Cs
Stephan
 

Oreoluna

Mitglied
AHA frisches Blut!
Willkommen im Sonnenforum Stephan.
So habe ich auch 2013 angefangen...... mit einem 60er Luntscoplein, danach gings nur noch steil Aufwärts.... denn die Sonne machte MICH süchtig.
CS Jozef
 
Zuletzt bearbeitet:

Choreos

Mitglied
Danke für die nette Begrüßung - nur Beschrei es bitte nicht, Jozef
Diese spezielle Technik ist auch im kleinen Equipment schon teuer genug. Aber wenn ich mir die hochaufgelösten Bilder hier ansehe, dann zweifel ich trotzdem keine Sekunde an Deiner Aussage

PS
Das Teleskop besitze ich schon eine Weile, aber ich habe es bisher ausschließlich visuell eingesetzt. Glücklicher Weise konnte ich die letzte aktive Phase somit viesuell komplett miterleben.
Dann folgten vor einiger Zeit aus langer Weile erste Versuche mit einer ASI120, nur passte die Sonnenscheibe nie voll drauf.

Was wäre denn die nächste Entwicklungsstufe ? ;-)
cs Stephan
 

Choreos

Mitglied
Wau - wie schaffst Du das?
Jozef, wie sieht's mit einem kleinen "Fachgespräch" äh aus? :) mit einem Bierchen dazu, jeder sein's - am Hörer
 

Oreoluna

Mitglied
Das ist kurz erklärt.
Ein zweites Etalon vor die Optik setzen um die 0,7À auf 0,5À zu erweitern + eine 2x Barlow! und schon ist es vollbracht.
CS Jozef
 

Choreos

Mitglied
*Schmunzel*
Solche Wege lagen tatsächlich schon in der Gedankenpipeline. Aber ich habe es gelassen, denn wenn das Bedürfnis nach mehr Auflösung/Bildqualität dominiert, dann soll was gänzlich anderes her - schlicht um eine ganz neue Dekade damit zu decken.
Das kleine 60er ist das schnucklige Frühstücks- und Reiseteleskop.

Wo man da ansetzen müsste, das ist mir weniger klar.

Cs Stephan
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben