Nummer 25 lebt – der neue Zyklus hat begonnen!

lunarus

Mitglied
und wer ist dabei ?

"Für den Sonnenbeobachter gilt es jetzt also nicht nur, die allgemeine Zunahme der Aktivität im Blick zu behalten, sondern auch zu verfolgen, wie asymmetrisch sich Flecken und Fackeln in den kommenden Monaten und Jahren auf die beiden Hemisphären der Sonne verteilen werden. Daher ist jetzt ein besonders günstiger Zeitpunkt, in die systematische Sonnenbeobachtung einzusteigen. Interessierten sei der Kontakt zur Fachgruppe Sonne empfohlen, die in ihrem regelmäßig erscheinenden Mitteilungsblatt »SONNE« sowie unter www.vds-astro.de aktuelle Informationen und praktische Anleitungen veröffentlicht."

aus: Sonne: Nummer 25 lebt – der neue Zyklus hat begonnen!
 

Gerd_K

Mitglied
Am Neujahrstag konnte ich mit der Aktiven Region 12755 eine Fleckengruppe aus dem neuen Zyklus sehen.
Leider ist derzeit das Wetter zu schlecht, um diese Aktive Region weiterverfolgen zu können. Auf dem SoHo-Bild ist dieser Fleck noch zu sehen.

Viele Grüße
Gerd
 
Oben