Objektiv | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Objektiv

Mehdimehdi

Mitglied
Hallo zusammen,

ich bin neu bei der Astrophotographie und hätte gerne einige Fragen bzw. Probleme zu stellen bzw. gehabt. Ich würde mich freuen wenn ihr mir mal weiter könnt.
Ich habe eine Sony Alpha 7S III, die ich zusammen mit einem fremden Zeiss objektiv mit NIKON Adapter verwende. Mit der Kamera konnte ich keine scharfe Bilder kriegen, egal wie ich fokussiert oder eingestellt habe. Das gleiche fremde Objektiv hatte ich aber mit einer Alpha 7S II angewendet, womit ich ganz schöne scharfe Bilder bekommen hatte.

An erster Stelle dachte ich mir es wäre was mit der Kamera Alpha 7S III nicht in Ordnung sein. Aber als ich Alpha 7S III mit dem originalen Sony Objektiv verwendet habe, konnte ich wieder ganz scharfe Bilder Problemlos hinkriegen. Das wundert mich dann jetzt gerade, das heißt es liegt auch nicht an der Kamera wahrscheinlich.

Ich möchte und muss das fremde Objektiv anwenden, da das Sony Objektiv nicht in der Lage ist, den spektralen Beriech, den ich erfassen will aufzunehmen.

Weiß mal jemand bitte von euch was könnte das Problem sein?

Dankee im Voraus.
LG
 

SkyBob

Mitglied
Evtl. Hat die III ein minimal anderes Auflagemaß wie die II.
0,5 mm können da schon Unfrieden stiften.

Nicht selten kommt es bei Adaptern vor, das Marke 1 nicht geht und die baugleiche Marke2 dann aber schon, weil sie 0,5 mm dünner oder dicker ist.
 

Mehdimehdi

Mitglied
@SkyBob Hmm! Ich habe mal gerade gegoogelt und auch beide Kameras in Hand der Auflagemaß scheint genauso gleich zu sein. Es muss warcheinlich einen anderen Grund zu haben. Aber ich weiss Leider gerade nicht mehr haha
 

Herby480

Mitglied
Ich habe eine Sony Alpha 7S III, die ich zusammen mit einem fremden Zeiss objektiv mit NIKON Adapter verwende.
Hallo. Kannst du dies mit dem Nikon Adapter mal näher erklären ? Zeiss hat Nikon Bajonet und das Adapter geht auf Sony ???
Fakt ist, das Maß von Sensor bis zur Linse, ist ein Thema. Ich konnte nie mit meinem Beroflex 600 mm scharfe Fotos mit der Nikon D750 aus dem Grund machen.
 
Oben