Okularbauweisen und Grundausrüstung | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Okularbauweisen und Grundausrüstung

swielsch

Mitglied
Hallo Leute,
ich habe ein Vixen R135S, also Newton, f=720mm, d=135mm, f/d=5.6 mit drei Okularen: 25mm Vixen Ortho (war dabei), 6mm Vixen Ortho (war auch dabei) und 12,4mm Meade SuperPlössl. Bei der Auswahl des SuperPlössls war die Brennweite wichtig, die anderen wurden mir mit dem Teleskop aufgedrängt, ob ich wollte oder nicht <img src="/phpapps/ubbthreads/images/icons/smile.gif" alt="" />
Nun, drei Monate nach dem Kauf, bin ich vom Astrovirus mehr denn je geschüttelt, aber was Okulare anbelangt, doch etwas ratlos.
Meine Fragen lauten demnach:

1. Welche Okular-Bauweisen gibt es? Damit meine ich nicht die Grundbauformen (Kellner, Plössl etc), sondern die "höheren" Bauformen (LV etc).
2. Welche namhaften Hersteller gibt es? Welche Baureihen bauen sie? Was unterscheidet z.B. Antares von Meade?
3. Welche Charakteristika zeichnen Okulare aus? Wie sich die Vergrösserung errechnet, ist klar; ich frage eher, was man unter Gesichtsfeld, Augenabstand etc. versteht und worauf man achten soll.
4. Welche Bücher gibt es, die mir erschöpfend Auskunft geben? Ich habe eines mit dem Titel "Astronomische Optik" gesehen. Taugt das? Von mir angeforderte Prospekte haben mich eher enttäuscht.

Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus,
Sven
 

Astrojockel

Mitglied
Hallo Sven,

vorab zum lesen . Schau dir die Links im thread an. Da findest du alles zum Thema "Bauweise".

Die restlichen Informationen kommen bestimmt gleich. <img src="/phpapps/ubbthreads/images/icons/grin.gif" alt="" />

p.s. besonders der letzte Link auf der Seite hats mir angetan.
 
Oben