Online-Meeting | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Online-Meeting

speul

Aktives Mitglied
Hallo zusammen,
in den jetzigen Zeiten haben Zoom-Meetings ja Hochzeit. Wäre das nicht auch was für uns?
Ich denke so an kurze Vorträge zu interessierenden Themen mit anschließender Diskussion. Der eine würde vielleicht mehr über Technik lernen wollen, dem anderen seine Kenntnisse über Meteore können aufgefrischt werden.
Wir beim AKM (Arbeitskreis Meteore) haben eine Lizenz gekauft, auf die ich zurückgreifen kann. Ich habe auch schon mit Jürgen Rendtel gesprochen (ehem. Präsident der International Meteor Organisation). Der würde uns helfen und einen Meteor-Einführungsvortrag machen.
Wenn Interesse besteht, und ich denke da wirklich nur an den kleinen Kreis derer, die Radiometeore beobachten, oder beobachten wollen oder beobachtet haben, wäre ein erstes, Themenloses Meeting sicherlich günstig, um allen, die mit der Technik nicht so vertraut sind, die Angst zu nehmen und dann könnte es los gehen.

Was haltet Ihr davon?
Haut in die Tasten!

Grüße
speul
 

Kerste

Mitarbeiter
Nicht ganz das selbe (Youtube mit Chat), aber ich könnte mir vorstellen, dass das Haus der Astronomie für die FasziAstroOnline auch immer noch Referenten sucht... Je nachdem, wie sehr der Schwerpunkt auf Vortrag oder Diskussion legen soll.

Beste Grüße,
Alex
 

speul

Aktives Mitglied
Hallo Alex,
es geht hier nicht drum einem Referenten eine Plattform zu bauen und auch nicht darum hunderte zu erreichen, sondern einer kleinen aber feinen Truppe zu helfen sich fortzubilden.
 

Kerste

Mitarbeiter
Hi!

Kein Problem – kurze Vorträge mit Diskussion klang nur genau nach dem Format, abzüglich der Videokonferenz. So überrannt war mein Vortrag seinerzeit bei FasziAstroOnline aucht:)

Viel Erfolg,
Alex
 

AtomSenior

Aktives Mitglied
Ich würde auch Radiometeore beobachten wollen und würde gerne mit hineinschauen. Damit sind wir zu 3. :)
 
Oben