Optimales Klima

Admin Xenforo

Mitarbeiter
Admin
Hallo zusammen,

bitte kommt wieder zum ursprünglichen Thema zurück.
Es geht hier nicht um politische Diskussionen.

Danke an alle

Stefan
 

Bachianer

Mitglied
bitte kommt wieder zum ursprünglichen Thema zurück.
Es geht hier nicht um politische Diskussionen.

Stefan
Hallo Stefan,

bei allem Respekt aber wie läßt sich denn ein Thread der "optimales Klima" heißt von einer politischen Diskussion isolieren?
In einer Zeit wo zig Tausende "friday for future" machen und das Thema Klima mittlerweile auch im tiefsten Bayern angekommen ist möchtest du die Politik hier raushalten?
Das Thema ist ansich schon hochpolitisch, genauso wie Diesel, Hartz IV oder der Pflegenotstand, deshalb empfinde ich deine Forderung als etwas Weltfremd...auch auf die Gefahr des Feldes verwiesen zu werden.

Andreas

P.S. Hier nochmal die Intention des Threaderstellers...
Ich wollte mit meinem Thread nicht Urlaubsgegenden mit angenehmen Klima erörtern, sonder will auf etwas anderes, möglicherweise Provokantes hinaus:
Wäre es wirklich so schlimm, wenn es bei mir zu Hause um sagen wir 2 Grad wärmer wäre? Ich denke nein! Ich würde sogar begrüßen.
CS Mike
Der Anstoß zur Politik war also durchaus vom Threaderstellers gewünscht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Okke_Dillen

Mitglied
Danke Andreas für dein PS! Plötzlich fällt es mir nämlich wie Schuppen aus den Ohren oder wie das heißt. Boah, kann es sein, daß wir hier das Thema total verfehlt haben? Haben wir evtl. völlig verkannt, daß es ums RAUMklima ging?:geek:

Da steht es doch ganz klar:
...schlimm, wenn es bei mir zu Hause um sagen wir 2 Grad wärmer wäre?
Ja sakra! Natürlich NICHT! Dreh doch einfach deinen Thermostat zu Hause um 2° höher et voilà! ;)

Grüßle Okke ;)


PS, sorry, heftiges OT: eine abgefahrene Klampfe hast du da! :oops: Wie um Himmelswillen spielt man denn sowas?! :oops: Bin ja mit 6 Saiten schon am Limit! Könntst mir mal ein Lauschbeispiel empfehlen?
 

eckehardt70

Mitglied
...wer noch ein wenig Futter zum Thema braucht, dem sei die Anstalt vom 9.April empfohlen.
Ist noch ein paar Tage in der ZDF Mediathek zu sehen.
Prima gemacht, wird aber leider auch nicht die erreichen die erreicht werden müssten.
Und um beim Thema zu bleiben, ja es wäre schlimm!

Thomas
 
Oben