• Am 24.01.2020 wird in der Zeit von 20.00 bis 21.30 Uhr ein Update (Patchday) der Forensoftware eingespielt. In diesem Zeitraum wird das Forum in den Wartungsmodus versetzt. Vielen Dank für Euer Verständnis Euer Moderatorenteam

Orion in all seiner Pracht!

Chrisl

Mitglied
Hallo!

Anfang 2020 habe ich mein 2018 begonnenes Langzeitprojekt - eine tiefe Belichtung des Sternbildes Orion - endlich abschließen können.
Dazu waren insgesamt 5 Nächte erforderlich und es wurden je Bildfeld 100 Aufnahmen zu je 2 Minuten bei ISO1600 und Blende f/3,5 kombiniert. Das Ergebnis ist ein Mosaik aus 3 Bildfeldern bei 135mm Brennweite mit einer Auflösung von 5890x10471 Pixeln. Nikon D750 (unmod.) mit Sigma Art 135mm, Nachführung mittes Astrotrac, Bearbeitung mit DSS und Photoshop.

Orion_k.jpg


In groß wie immer auf Flickr:
Orion in all seiner Pracht

Ich hoffe, es gefällt!
Christian
 

Optikus

Mitglied
Hallo,

das ist doch mal was außergewöhnliches vom Orion. Kompliment für das Ergebnis und das Durchhaltevermögen.

CS
Jörg
 

etalon

Mitglied
Hallo Christian,

sieht fantastisch aus! Ist schon wahnsinn, wieviel Dreck da so rumschwirrt... eventuell könntest du mal noch versuchen, die Kontraste in den Staubmassen noch etwas zu differenzieren und anzuheben?

Grüße Markus
 

conehead

Mitglied
Hallo Christian,

sehr tiefe Aufnahme die Du da zeigst. Aber wenn ich da reinzoome sehen die Sterne irgendwie komisch aus. Hast Du da die Sterne verkleinert, reduziert oder irgendwie entfernt?

Gruß Markus
 
Oben