Orrery mit Planetendrehung einfach gemacht | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Orrery mit Planetendrehung einfach gemacht

gutmensche

Mitglied
Libe Mitbastler,
Einfache Methode die genaue Planetendrehung in ein primitiv Orrery an zu bauen, als retrofit. Der Natur abgeguckt.

Beispiel. Venus, im Freilauf montiert, eine klare Rund Scheibe aufpressen, die bis Mars Entfernung reicht und sich innen an dem orbit mit reibungskontakt dreht. Mars müsste auch solchen Ring tragen.
ergibt genau die Venus Rückwärtsdrehung von 1.8 m/s. ( natürlich in Zeitanpassung.)
auf Jupiter and Saturns Hoehe, runde Klarscheiben einbauen, wo die Planeten frei am Aussenrand rollen können , vielleicht mit gummi Equator. sie rollen wie Kugeln auch in der Wirklichkeit.
Erde: Dreht sich im Mittelpunkt einer runden Scheibe, die den Minimum Mondabstand um die Sonne beschreibt. ( IUE minus Mond orbit ) errechenbar von der Formel (Vo : Vr) x R.
Schwer zu erklären, aber ne einfache Sache rollt innerhalb, oder um die runden Bahnen
Die besten Wuensche aus dem Westen, von gg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben