Polaris - Smart Electric Tripod Head | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Polaris - Smart Electric Tripod Head

SK100

Mitglied
Hallo zusammen,

per Werbemail wurde mir folgendes offeriert:

So sinngemäß: intelligenter elektronischer "Stativkopf" mit Kameraschnittstelle Vorschau u. Konfiguration per WLAN bzw. sogar inkl. Mobil-Schnittstelle.
Klingt erstmal gut, nur ist die Einstiegschwelle ziemlich hoch.
Was meint ihr dazu, lohnt dass als Alternative zu eine kleinen parallaktischen Montierung (z.B. Star Adventurer)?

CS
Silvio
 

Nils_Kloth

Mitglied
Hallo Silvio,

hatte ich auch schon gesehen, aber für "Langzeit-Astrofotografie" nicht wirklich geeignet, da es nur eine azimutale Montierung ist - da hat man mit dem Star Adventurer 2i Pro Pack viel weniger Nachbearbeitung und schnellere Ergebnisse.

Interessant wäre es mit einer guten Polhöhenwiege, aber dann muß man preislich schauen, ob es dann noch Sinn macht. Trotzdem macht es einen guten Eindruck.

Viele Grüße
Nils Kloth
 

maximilian

Mitglied
Hallo!
Was meint ihr dazu, lohnt dass als Alternative zu eine kleinen parallaktischen Montierung (z.B. Star Adventurer)?
Wenn man wirklich alle Funktionen dieses Gerätes ausnutzen will vielleicht schon. Es kann wirklich alles, was man mit einer stationären Kamera machen kann. Nchführung auf Sterne, Panoramen, Timelapse, vollständige Fernsteuerung aller Kamerafunktionen, Programmierung langfristiger und komplexer Aufnahmeserien, usw.
Wenn man es allerdings nur für die Astrofotografie nutzen will gibt es zum halben Preis (oder noch günstiger) reichlich Alternativen.

Mir jedenfalls fehlt es nicht dringend genug, um dafür 1000+ Euro auszugeben...

Grüße
Maximilian
 
Oben