Polarlicht über Norddeutschland

tomfra

Aktives Mitglied
Moin moin
Gestern Abend bei der Kometenbeobachtung zufällig meine ersten Polarlichter über Norddeutschland Niedersachsen Ammerland
erwischt. Visuell waren sie extrem schwach
Samsung s21 5g deepskycamera app
Gruß Thomas
 

Anhänge

  • Lights_0001_20240303_213022.jpg
    Lights_0001_20240303_213022.jpg
    381,3 KB · Aufrufe: 136
  • Lights_0001_20240303_212809.jpg
    Lights_0001_20240303_212809.jpg
    334,4 KB · Aufrufe: 136
Ok, wenn die weiter nördlich von meinem Standort (OWL) so schwach waren,, habe ich diesmal wohl nichts verpasst.
Mehr durch Zufall hatte ich sogar am Abend die Polarlichtvorhersage überprüft. War auf hoch und in der App KP Index bei ca. 5 aber 0% Wahrscheinlichkeit für Polarlichter an meinem Standort.
Zogen auch hohe Wolken durch, da bin ich dann nicht mehr raus auf´s Feld.

Aber Glückwunsch,, dass du da ein wenig einfangen konntest. Mir fehlt noch das First Light. Die Motivation ist aber noch vorhanden.

Gruß,
Holger
 
Hi,
schöne Bilder sind dir da gelungen! Ich gucke auch öfter auf meine App, derzeit ist die Sonne ja wieder ein bisschen aktiver.
Kannst du noch was zu deinen Fotos sagen, ISO und Belichtungszeit? Wieviel Uhr war es so ca? Hast du ein Stativ benutzt? Ich hab's etwas weiter bis zum Feld, da will ich schonmal gerüstet sein.. :)

Grüße Moritz
 
Hi Thomas,
das soll jetzt Deinen Erfolg schmälern dass von hier aus erkannt und auf Foto gebannt zu haben, es passt nur gerade ganz gut: Ich habe nämlich zum gleichen Zeitpunkt oberhalb des Polarkreises gestanden und da sah es dann so aus:
20240314_153150.jpg

An diesem Tag war morgens die Vorhersage für Polarlicht praktisch bei Null und für den Himmel durchgehend bewölkt. Ich war, dank Problemen mit meinem Rental Car, welches sich entschieden hatte irgendwo einfach auf der Straße stehenzubleiben nach vielen Stunden sehr spät auf der 'Autobahn' (= keine Möglichkeit rechts oder links rauszufahren) und sah schon durch das Autofenster dass es gerade voll abging. Nächste Ausfahrt, nach viel zu langer Zeit, raus, günstige Haus'einfahrt' geparkt, und schnell aufgebaut (auf geschlossener Eisdecke und nachdem ich hochgeschlittert war und gebeten habe das landestypische Flutlicht abzustellen). Es folgte eine Show mit KP5,8 - grandios. Sony Alpha 7iii mit Sigma Art 14mm 1.8 ISO 4000 2 sec. cool, dass Du es von Deutschland auch sehen konntest (das hier entstand gegen 1 Uhr).
CS
Andreas
 
NICHT schmälern soll das natürlich heissen...kann man Beiträge nicht mehr ändern? :ROFLMAO:
 
ROFL: Ihr werdet es nicht glauben: ich war an dem Tag in Rovaniemi und hab davon nix mitgekriegt! Allerdings war ich beruflich unterwegs und hab auch nicht nach Polarlichtern Ausschau gehalten - leider. Eine Ladenbesitzerin in Arvidsjaur hat mir später aber von den Polarlichtern an dem Tag erzählt.

CS.Oli
 
Oben