PSS ROI (Region of Interest) Auswahl bei macOS | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

PSS ROI (Region of Interest) Auswahl bei macOS

sky_24

Mitglied
Hallo,

nachdem ich heute in PSS erste Kurzerfahrungen sammeln durfte, erlaube ich mir einen Hinweis für MAC-Nutzer.

Beim Punkt zur Auswahl der ROI blieb ich zunächst hängen.
Es heißt schön in der roten Programmunterschrift bezüglich des nächsten zu tätigen Schrittes:

"With 'crtl' and the left mouse button pressed, draw a rectangle to set the ROI, or just press 'OK' (no ROI)."

Mit der Control-Taste und irgendwelchen Mausaktivitäten passierte bei mir nichts.
Habe dann beim MAC mit der Options- und Command-Taste herumgespielt.
--> Ja, mit Taste Command + linke Maus hat es dann funktioniert!
Nebenbei: 'crtl' müßte wohl 'ctrl' lauten.

Beachte ggf. auch den Bildanhang.

Gruß, Olaf
 

Anhänge

  • 20201025_PSS0813_ROI_bei MAC.png
    20201025_PSS0813_ROI_bei MAC.png
    55,1 KB · Aufrufe: 30

Rolf_Hempel

Mitglied
Hallo Olaf,

danke für die Hinweise! Den Typo bei "crtl" --> "ctrl" habe ich sogleich korrigiert. (Trat sogar noch in einem anderen Kommentar auf!) Da kann man selbst hundertmal draufschauen und sieht nix! :)

Dass man bei MAC die "Command"-Taste anstatt "ctrl" drücken muss, ist kurios. Das ist offensichtlich ein Portabilitätsfehler im QT-Toolkit. Ich frage in meinem Programm ja nicht nach irgendeinem "festverdrahteten" ASCII-Code ab, sondern nach "QtCore.Qt.Key_Control". Offenbar löst auf dem MAC die Command- und nicht die "Ctrl"-Taste diesen Code aus. Sehr merkwürdig!

Schöne Grüße
Rolf
 

sky_24

Mitglied
Hallo Zusammen,

wie Fritz hier ( PSS Installationsproblem ) schreibt, ist die ctrl-Taste am Mac die Command-Taste. Tja, für mich ist das halt die Befehlstaste. Als Umsteiger auf Mac aus Mitte 2018 hab' ich's auch 2 Jahre später wohl noch nicht gemerkt... ?!? Immerhin: eine Control-Taste ist trotzdem noch extra vorhanden...und daher habe ich die brav gedrückt...

Gruß, Olaf
 

Rolf_Hempel

Mitglied
Hallo Olaf und Fritz,

vielen Dank für die Aufklärung. Das mit der Ctrl-Taste ist ja sehr irreführend, vor allem, wenn es neben der Command-Taste auch noch eine Ctrl-Taste gibt. Da ich noch nie einen Mac in Händen hielt, kann ich nur staunen. Aber zumindest scheint die QT-Implementierung somit doch in Ordnung zu sein. Und es freut mich, dass PSS offenbar auch auf dem mir fremden Mac funktioniert.

Schöne Grüße
Rolf
 
Oben