Samyang 135mm f/2 Objektiv + ATIK Filterrad + ATIK 383L+ | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Samyang 135mm f/2 Objektiv + ATIK Filterrad + ATIK 383L+

stefan_beck

Mitglied
Hallo,
ich möchte gerne diese Kombination nutzen. Dazu suche ich die notwendigen Teile um den korrekten Abstand zwischen Objektiv und CCD-Sensor zu bekommen. Schön wäre auch noch eine Befestigung um die Objektiv + CCD - Kombi fest zu montieren.
Hat jemand dazu Tipps ?
Gruß,
Stefan
 

Joschi

Mitglied
Moin Stefan,

Hier kannst Du ein Befestigungssystem für das Objektiv zusammenstellen.
Je nach Kameraanschluss musst Du das Auflagemaß herausfinden.
Dies ist dann der Abstand zwischen Objektiv und Sensor der Atik.
Die Differenz zwischen Filterrad bis Sensor und Objektiv muss mit einem Adapter ausgeglichen werden.

VG Cl.-D.
 

Detlef_L

Mitglied
Hallo Stefan,
der zur Verfügung stehende Backfocus des Objektivs hängt davon ab, welchen Kamera Anschluss es hat. Hat es z.B. ein EF Bajonett für CANON EOS dann sind es 44mm. Davon musst Du den Sensorabstand der Atik383L mit 17,5mm und die "Dicke" des EFW2 Filterrads mit 22mm abziehen (wenn Du den Originaladapter zwischen Kamera und Filterrad hast). Bleiben in diesem Beispiel 4,5mm übrig, plus ca. 0,5-1mm (1/3 der Filterdicke) für den Ausgleich der Glasfilterstärke. Diese ca. 5mm hast Du zur Verfügung, um vom M54 Innengewinde des Filterrads auf das EF Bajonett zu adaptieren.
Meines Wissens gibt es das nicht in so kurzer Bauweise. Der kürzeste Adapter, den ich auf die Schnelle gefunden habe, ist dieser mit 11,5mm. Du benötigst entweder eine Kamera mit kürzerem Sensorabstand oder musst auf eine Filterschublade umsteigen. Manche Adapter haben auch ein M48 Innengewinde, in die man einen Filter einschrauben kann.
CS, Detlef
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben