Saturn mit 10" Fotonewton

leo

Mitglied
Hallo,

heute morgen konnte ich meinen ersten Saturn dieser Saison aufnehmen. Das Seeing war erst sehr schlecht (3-4/10), hatte sich aber kurz vor Anbruch der Dämmerung dann erfreulicherweise verbessert (6-7/10).
Sieht ja schon sehr nach Kante aus, ein Mond (Tethys) ist auch mit drauf.
Bin froh das ich Ihn erstmal im Kasten habe, wer weiß wie das Wetter noch wird.

Link zur Grafik: http://astro-aufnahmen.de/Bilder/Saturn2612080711N.jpg
26.12.08 07.11 MEZ, 10" Newton, 5x FFC, DBK/DMK, jeweils 30% von 2400 Bildern RGB und R (AVI Stack)

Wünsche noch besinnliche Tage, Leo
 

Tribun

Mitglied
Hallo Leo,
erstmal hoffe ich das du auch ein besinnliches Weihnachtsfest feiern konntest, das du die Feiertage sinnvoll nutzen konntest sehe ich ja ;). Ein ansehnliches Ergebnis, und dann auch noch ein Mond im Ring. Gute Arbeit. Ich selber konnte mich auch gestern etwas austoben. Leider hat mir die warme Luft aus den Schornsteinen der umliegenden Hausern das Leben ziemlich schwer gemacht, ich muss mal kucken was ich mit meinen AVIs noch anfangen kann. Wenn es so gut wird wie dein Saturn, kann ich mich glücklich schätzen.

CS

Torsten
 

leo

Mitglied
Hallo Torsten,

Danke für Deine Nachfrage, habe die ganze Zeit auf klaren Himmel gelauert.
Dann war das Seeing so mies, das ich dachte, das wird nicht so toll.
Aber gegen Morgen kurz vor der Dämmerung wurde es dann deutlich besser, so das noch ein vorzeigbares Ergebnis zustande kam.
Hoffe bei Deinen AVIs ist noch was brauchbares dabei.

Herzliche Grüsse Leo


 

copernicus

Mitglied
Hallo Leo,

ein hervorragendes, fast schon lehrbuchreifes Ergebnis. Auf meinem Monitor glaube ich sogar noch die Cassini-Teilung zu erkennen: Auf beiden Seiten ist jeweils exakt im gleichen Abstand von der Aussenkante des Rings an der Grenze der Auflösung eine haarfeine, dunkle Lücke. Wie sieht das bei euren Monitoren aus?

CS und VG Christian
 

rudolf_do

Mitglied
Hallo Leo,
gratuliere da dürfte dir die schärfste Aufnahme von Saturn, die bis jetzt auf ade zu sehen ist, gelungen sein. Für mich ist auch noch die Cassiniteilung zu sehen. Da hast du nicht nur großes Können sondern auch noch eine perfekte Optik.

Wünsche allen Lesern ein schönes erfolgreiches 2009

Rudi Dobesberger
Sternfreunde-Steyr
 

leo

Mitglied
Hallo Rudolf,

Vielen Dank für Deine anerkennenden Worte :)

auch Dir ein gesundes und erfolgreiches 2009

Leo

 

eiswolf

Mitglied
Hallo Leo,

dein Bild sieht wirklich super aus.Man soll es nicht glauben.Was nur vom Spiegeldurchmesser her 2" ausmachen.Eine DMK habe ich auch nicht.Sondern eine SPC 900.bei mir tänselt Saturn.Am SC 8" kann ich nicht so richtig scharf stellen.Mal sehen ob ich einen anderen OAZ mir kaufen muß.Der feinfühliger ist.Aber den Saturn haste wiklich klasse hinbekommen.

CS und Gruß bernd
 

leo

Mitglied
Hallo Bernd,

Danke,

die 2" Unterschied sind es bestimmt nicht allein, wie ja in Deinem anderen Thread schon angemerkt spielen auch noch andere Faktoren (Justage/Auskühlung) eine Rolle.

Grüsse Leo
 

oliver_p

Mitglied
Hallo Leo,

klasse, schön zu sehen, dass sich das Warten auf gute Bedingungen am Ende derart ausgezahlt hat. Ich bin ja doch guter Dinge bezueglich der naechsten Wochen. Vor Weihnachten hatte ich in den letzten Jahren eher selten Glueck mit dem Wetter, danach ergaben sich immer ofter gute Bedingungen...

Viele Gruesse & CS,
Oliver
 

leo

Mitglied
Hallo Oliver,

mit dem Wetter/Seeing habe ich ähnliche Erfahrungen gemacht wie Du, also da geht noch was.
Leider nimmt die Ringneigung ja wieder zu, aber die Mondvorrübergänge sind noch bis April zu beobachten.

Viele Grüsse und gesundes Neues Jahr

Leo

 
Oben