saturnanimation

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

HerbertHeimel

Aktives Mitglied
Hallo!
Am 9.3. konnte ich in der ersten brauchbaren Nacht seit langem, diese Animation aufnehmen, und zwar wieder mit meiner
Standardausrüstung (8"Newton, 12,5mm Kasai, ToUcam). Bei
gutem Seeing aber mäßiger Durchsicht nahm ich 15 Sequenzen
zu je 2000 Bilder im Abstand von 15min auf. 7 Sequenzen wurden für die Animation
verwendet. Um den in nördlicher Breite auftretenden Sturm?
sichtbar zu machen, mußte ich leider eine ziemlich grobe
Bildbearbeitung durchführen. Auf dem beigefügten, normal
bearbeiteten Einzelbild ist der helle Fleck kaum zu erkennen. Den südlichen Sturm habe ich leider verpasst.
Hier gehts zur Animation
Grüße: Herbert Heimel
 

Anhänge

  • bsa309c.JPG
    bsa309c.JPG
    4,2 KB · Aufrufe: 278
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Oben