schlechte Erfahrungen mit teleskop-express.de

#32
Na,
da hier ja gejubelt wird, daß sich die Balken biegen: Nach zwei äußerst unangenehmen Erfahrungen können mir alle diese Rolfis, Dolfis und Wolfis gestohlen bleiben - alleine diese Pseudokumpelhaftigkeit ist unappetitlich.

Einmal wurde bei nachweislich defekter Ware behauptet (in einem äußert unverschämten Ton), ich, der Kunde hätte das kaputtgemacht (klar, wenn der Schrott schon beim Auspacken auseinaderfällt), zum anderen wollte mir einer dieser Superspezialisten eine teure Adapter-Maßanfertigung für einen Feathertouchauszug andrehen - blöd, wenn es den bei Starlight selbst für etwas mehr als die Hälfte des angesetzten Preises fertig zu kaufen gibt. Jeglicher weiterer Kommentar erübrigt sich damit

Hans

Geändert: Fehlender Buchstabe
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
#34
Ja hallo,

was soll das denn werden? TS-Bashing oder Wolfi-Klatschen?

Seit ca. 2005 (oder noch länger) bin ich hochzufrieden mit Ransburg! Da läuft nix schief oder falsch und wenn doch mal was vergessen wurde, so bei meiner CGE in Selbstabholung das Spannkreuz des Stativs, wurde dies nach Telefonanruf am nächsten Tag per Express nachgesendet. Immer Super und Spitze.

 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
#37
Hallo,
ich bin noch gar kein Kunde und wundere mich das von dem Thread ersteller nach gut 3 Monaten keine Meldung über den Stand der Dinge kommt.
Wenn man wirklich unzufrieden mit einem Händler ist macht man mehr Wind......

Da ich selbst Jahre im Versand tätig war weiß ich das Fehler passieren können und diese sind in der Regel sehr schnell bereinigt.

Mich schreckt der Thread jedenfalls nicht ab da was zu bestellen. Im Gegenteil bei so vielen zufriedenen Meinungen regt es eher an.
Gruß Wolfgang.
 
#38
Zitat von Wolfgang_Fuchs64:
Da ich selbst Jahre im Versand tätig war weiß ich das Fehler passieren können und diese sind in der Regel sehr schnell bereinigt.
Wo Menschen arbeiten, passieren Fehler.
Entscheidend ist jedoch, wie mit den Fehlern umgegangen wird.
Sowohl beim Händler, wie auch beim Kunden.

Tritt man dem Händler, der vielleicht einen Fehler zu vertreten hat,
trotzdem mit Wohlwollen entgegen, wird der sich in der Regel beeilen,
für Abhilfe zu sorgen, und versuchen, die Geduld nicht übermäßig zu strapazieren.

Verhält sich der Händler unhöflich, kann man zu einem Anderen gehen.

Die Erfahrung habe ich zumindest gemacht .

Aber nicht beim TS.
Ich gehöre zu denen, die zufrieden sind mit dem Lieferanten.
Ich fühle mich immer kompetent beraten, die Leute am Telefon
gehen stets mit Geduld auf meine -manchmal sonderbaren- Fragen ein,
und die Versandgeschwindigkeit verdient eine glatte 1.

Und bei mir, (entschuldige Andreas, ich will Dich nicht aufziehen)
waren auch immer Gummibärchenbeutel dabei. Manchmal sogar zwei!

Das ist meine Erfahrung mit mittlerweile zigfachen Transaktionen .

Nebenbei: Nein, ich arbeite nicht bei TS, ich kenne Herrn Ransburg nicht,
Herr Ransburg kennt mich sicher nicht, und ich bekomme für einen positiven Beitrag
hier keine extra Prozente.
Ich bin einfach nur zufrieden. Zumindest bis jetzt.......

Und noch etwas:
Gute Erfahrungen habe ich beileibe nicht nur mit TS gemacht.
Bei APM, Fernrohrland und Teleskop-Austria wurde ich mindestens
genau so herzlich, kompetent und zufriedenstellend bedient.

Hatte ich bisher nur Glück??

CS

Dietmar

 
#39
Meine letzte Bestellung im Wert von gut 80€ ging am Sonntag online an TS. Lieferung kam heute - Dienstag - Mittag ohne Beanstanung an. :smiley61:

Nur, es fehlten erneut die Gummibärchen. Für mich ist das bald ein Grund den Händler zu wechseln. :smiley46:

CS
Dirk
 
#40
Habt ihr mal gesehen, wie es in den Rohstoff-Fabriken für die Gummibeerenproduktion aussieht?
Spätestens, wenn ihr mal in eine Gelantine-Fabrik hineinschauen könnt, vergeht euch der Spaß an sehr vielen Produkten. Leider.
 
#43
Hallo Winnie,

den Kugelschreiber mit Rotlicht gab es glaube ich nur bei der Erstbestellung...ich war auch ein bisschen enttäuscht bei meiner zweiten Bestellung...aber dafür waren dann die Gummibärchen drin - für den "Frustfrass" :biggrin:

Grüße Rainer
 
#44
Moin Rainer!

Kugelschreiber mit Rotlicht?! Boah! :augenrubbel:
Nein, ich rede von Zeiten weit vorher, da habe ich zweimal einen Kugelschreiber bekommen. Das war wohl nach dem ersten TS-Umzug, als die alte Anschrift ungültig wurde. Ich weiß nur noch, daß ich diesen Kugelschreiber jekrelang in Gebrauch hatte bis der ganze Werbeaufdruck nur noch ein weißes Feld war. Lag gut in der Hand, das Ding.
 
#45
Ja, vor ca. 20 Jahren hat mir der Wolfi mein erstes C8 (auf Rechnung!) nach Spanien gesendet!

Im Gegensatz zu anderen Firmen, die sich damals sehr unprofessionel angestellt haben!

An irgendwelche Dreingaben kann ich mich jedoch nicht mehr erinnern!?

Daher möchte ich mich hiermit nachträglich noch beschweren! ;))

Lieben Gruß
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
#47
Sorry, aber in solchen Fällen kann ich nur humorlos fragen wo denn dieser Floh geblieben ist? Erst eine Welle machen und dann duck und weg.

Liebe Moderatoren, löscht doch diesen "user" !
 
#48
Hallo Community,

erst einmal ein Dank für die vielen besonnenen (und teils ironischen) Reaktionen. Postings mit verleumderischen oder generalisierenden Texten werden wir auf Dauer nicht dulden. Bitte haltet euch an die Netiquette!

Danke HP
 
#49
Liebe Sternfreunde, wir versuchen natürlich laufend immer besser zu werden und nehmen auch jede Reklamation ernst. Gerade bei der Fülle von Anfragen, kann es mal passieren, daß die Antwort etwas länger dauert. Wir sind dabei, unsere Personaldecke etwas aufzustocken, damit wir wieder schneller werden und die Qualität unserer Arbeit beibehalten bzw. verbessern können. Wir sind am Ball und vielen Dank für Euer Vertrauen.
Wolfi Ransburg
 

Neustes Astronomie Foto

Diese Seite empfehlen

Oben