SN 2019ehk in NGC4321 (M100) | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

SN 2019ehk in NGC4321 (M100)

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

VitaliP

Mitglied
Hallo zusammen,

in der klaren Nacht am 01. Mai habe ich meine erste Supernova in NGC4321 fotografiert. Sie ist neben dem Galaxienkern zu sehen.
Als ich den neuen Stern bemerkt habe, suchte ich bei TNS. Da war die Supernova schon: SN 2019ehk | Transient Name Server
Auf einem Bild von 22.April war sie noch nicht zu sehen.

Das Bild ist auf 50% reduziert (1"/px).
NGC4321_20190501_NewDarks_PerChBgCalib_pi_50pc.jpg



Hier ist ein Crop in 100%:
NGC4321_20190501_NewDarks_PerChBgCalib_pi_CenterCrop.jpg



Viele Grüße,
Vitali
 

Amerope

Mitglied
Hallo,
letzte Nacht (05.05.19) war sehr schön klar und daher habe ich einen Blick auf die SN geworfen. Auch mit kurzer Brennweite (420mm) zeigt sich das Objekt neben dem Galaxienkern. 12 x180s mit Atik 460exm und CLS-Filter.
Grüße von Mathias

2.jpg
 

VitaliP

Mitglied
Danke Mathias. Das ist eine schöne Aufnahme.

Die Supernova sieht schon irgendwie schwächer aus. Auf meinem Bild ist sie ungefähr wie der Stern rechts (~3Uhr) von dem Galaxienkern. Jetzt ist sie mit dem Stern untern links (~5Uhr) vergleichbar.

Grüß,
Vitali
 

Amerope

Mitglied
Hallo Vitali,
ich denke bei der kurzen Brennweite ist ein Einschätzung der Helligkeit schwierig.
Lt. Deiner oben genannten Quelle liegt die "Helligkeit" konstant um die 16mag, an eine große Schwächung glaube ich nicht.
Aber vielleicht wissen wir in ein paar Tagen mehr.

Besten Gruß
Mathias
 

Harry_Kon

Mitglied
Hallo alle zusammen,

na da haben wir wohl alle auf das selbe Objekt gehalten. Die Aufnahme ist vom 05.05.2019 und die eingeblendete "Blaue" vom 22.04.2019.
105708



Grüße

Harry
 

Anhänge

  • G_M100_Balken_Spiralgalaxie_190505_SN.jpg
    G_M100_Balken_Spiralgalaxie_190505_SN.jpg
    207,4 KB · Aufrufe: 154
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Oben