somewhere in kepheus at full moon.... | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

somewhere in kepheus at full moon....

mosofreund

Mitglied
....aber ohne Galaxie gehe ich trotzdem nicht nach hause. :giggle:

Hallo zusammen,

deep sky bei Vollmond, das ist ja nur was für Schmalbandspezialisten.
Schmal habe ich auch, ja, ist aber nur mein Schmalspurequipment, mit dem ich den Kepheus am 30.8. und 02.9. aufgesucht habe. Canon EOS 500 D mit dem Canon EFS 55-250 mm auf Staradventurer.

Am 30.8. mit 55 mm Brenweite das Gebiet Cygnus > Kepheus. 46 x 90 ", ISO 400, f 5,0
Jo, viele Sterne, aber was sind denn das für kleine bräunliche Flecken im linken Bildteil? Tatsächlich, es sind die Feuerwerksgalaxie NGC 6946 und der olle Sternhaufen NGC 6939.

keph_12 b for.jpg







Am 2.9. habe ich dann mit 250 mm Brennweite in den Kepheus gehalten, Ziel war eigentlich die Region um den Irisnebel, was wahrscheinlich auch sinnlos gewesen wäre wegen Vollmond. Ich hatte diesmal meine Leuchtpunktsucher montiert, der mich wieder einmal schwer enttäuschte. Dunkelt er doch so stark ab, dass die schwachen Sterne nicht zu erkennen waren. Also auf gut Glück und natürlich mal wieder dezent daneben gezielt. :ROFLMAO:

Canon EFS 55-250 mm @ 250 mm, f 5,6 ,ISO 1600 170 x 30"
Jo, auch wieder viele Sterne. Aber da ist ja auch ein kleiner Fleck im linken Bildteil mittig, 2 Daumenbreit vom Rand. Recherche ergab, dass es ich um die 73 MIo. LJ entfernte Galaxie NGC 6951 bzw. 6952 handelt. :cool:

keph 2.9._17 b for.jpg



Auch wenn ich diese Bilder im Grunde nur zu Übungszwecken gemacht habe und wegen des Vollmonds nicht viel zu erwarten war, bin ich erstaunt, dass die Galaxien, wenn auch schwach, immerhin in den Bildern auftauchen.

liebe Grüße aus dem Norden
Wolfgang
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben