Sonnenbeobachtung Weißlicht | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Sonnenbeobachtung Weißlicht

Mondgestein234

Mitglied
Hey Leute. Habe mir ein Schmidt-Cassegrain Teleskop gekauft mit 235mm/2350mm. Habe es mit der Sonnenbeobachtung probiert. Zuerst mit einem Glasfilter von Seymour im Mai ca. 1-2 Stunden nach Sonnenaufgang. Zu sehen war die Sonne als orangene Kugel; der Rand recht scharf und die Mitte dagegen etwas unscharf mit einer Vergrößerung von 60x, 100x und 150x. Aber keine Sonnenflecken. Dann habe ich die Baaderfolie benutzt 5.0; diesmal war die Sonne bei gleichen Vergrößerungen und einem Farbfilter noch schöner, heller und schärfer zu sehen, aber immer noch keine Sonnenflecken. Die Umgebung war Natur pur ! Kann es sein das ein sc-Teleskop grundlegend nicht für Sonnenbeobachtungen ausgelegt ist ???
 

Sselhak

Mitglied
Nun, das liegt schlicht und einfach daran, dass es in den letzten Monaten keine Flecken auf der Sonne gab!

Schau doch einfach hier nach, da kannst du immer tagesaktuell sehen ob Flecken auf der Sonne sind.
Heute gab es zum Beispiel welche.


Grüße, Mario
 

VisuSCor

Mitglied
Also heute gab es einen Flecken: die AR 2765 ist "unten links" im Teleskop zu sehen gewesen als ich heute um 13:30 meinen Sonnenfilter (selbst gebaut mit Baader Folie) ausprobiert habe. Beobachtet mit einem 100/600 Refraktor bei max 86facher Vergrößerung.

Die Erfahrung, dass die Folie besser funktioniert als der Glasfilter kann ich bestätigen. War bei meinem Mak auch so, inzwischen mach ich alles mit der Folie.

CS.Oli
 

Oreoluna

Mitglied
Kann es sein das ein sc-Teleskop grundlegend nicht für Sonnenbeobachtungen ausgelegt ist ???
Nein, im Gegenteil! ;)

Die Frage ist ja, wann hast Du beobachtet? Denn, seit dem 02.06.20 ist im Südosten die momentan noch aktuelle Aktive Region unterwegs, die zwischenzeitlich sogar zu einer Fleckengruppe anwuchs und sich wieder zum Hauptfleck reduzierte. Dieser ist nicht zu übersehen! :p
CS Jozef
 

Mondgestein234

Mitglied
Alles klar. Danke. Ich habe auch gelesen es ist besser, wenn die Baader Folie und der Rahmen den gleichen Ausdehnungskoeffizienten haben. Der Kunststoffring auf dem die Folie aufgeklebt ist (Aufnahme von Baader), besteht aus dem selben Material wie die Folie - sprich Spezialkunststoff (mit Alu beschichtet). Deswegen werde ich auch nichts aus Kartonage bauen. Auch wollte ich eine Rettungsdecke (Folie) um den Tubus wickeln, damit sich das Teleskop nicht unnötig erwärmt. Es stimmt zwar dass der Sonnenstand im Winter sehr tief und die Bodentemperatur sehr niedrig ist, jedoch wird empfohlen die Sonne und Planeten im Sommer zu beobachten, da die Luft im Winter zwar klar, aber dafür unruhig ist und im Sommer dafür ist sie ruhig.
Gruß Gabriel
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben