Suche funktioniert nicht

DonMatu

Mitglied
Hallo,
die Suche ist etwas "eigen". Wenn ich im Medien-Verzeichnis nach M52 im Titel suche, finde ich alles: von NGC7369 bis M15, aber nichts mit M52 im Titel oder im Text.
Wenn ich in den Foren nach M52 suche findet er gar nichts.
Entweder ist noch kein Suchindex da, oder der Suchstring zu kurz, oder die Suche findet nichts.

Könnt ihr das bitte mal prüfen?

CS Christian
 

DonMatu

Mitglied
Mh, warum sollte ich das so eingeben? Standardmäßig wird mit dieser Syntax nach allen Begriffen mit "M52+weiteren Zeichen" gesucht. Aber diese Beiträge hier z.B. werden nicht erfasst (suche nicht explizit im Titel).
Wie suche ich dann nur nach M52 ohne die Einträge M52_xxx, IM5247 etc?

Achja:
M52* mit Suche nur im Titel liefert wenigstens (falsch), dass keine Einträge vorhanden sein.

Das ist mehr als Suboptimal ;-)
CS
Christian
 

Okke_Dillen

Mitglied
Moinmoin,

dito. Ist die SuFu kaputt?

Aufgabe: suche ein "celestron gps" modul zum Nachrüsten
Schreibweise: celestron gps
Optionen: nur in Themen suchen, nur in "Biete" suchen, Unterforen einschließen

Ergebnis: alles mögliche, nur das gesuchte nicht, über 10 Seiten. In nicht einer Antwort kommt der Begriff "gps" vor.

Versuch: Reduzierung auf "gps"
Ergebnis: identisch

weiterer Versuch: Anfügen des Sternchens als Workaround (s.o.)
Ergebnis: keine Resultate

Nanu?
 

Okke_Dillen

Mitglied
Ja schon, aber "celestron gps" sind 13 zeichen (inkl Leerzeichen).

"celestron+gps" hatte ich auch probiert, identisches Ergebnis...

Generell hast du freilich recht.
 

silver

Mitglied
Ist mir auch schon unangenehm aufgefallen bei genau solchen Suchen nach geläufigen Abkürzungen im Sinne der Forumsausrichtung.
Evtl. gibt's in der Software die Option Positivausnahmen von der Regel der nicht zu berücksichtigenden 3-Zeichen einzupflegen. Die Objektkataloge, Modellnamen wie Gti, GPS usw. Schade, dass das in keinem mir bekannten Astro-Forum getan wird.

Workaround 2 :) : Googlesuche nach

"celestron gps" site:.astronomie.de

oder

M52 site:.astronomie.de

Funktioniert auch mit der Suchmaschine "duckduckgo".
 

ThN

Mitglied
Noch besser (wenn man nur im Forum suchen möchte):
site:forum.astronomie.de

Thomas

P.S Suchergebnisse von vor der Forumsumstellung liefern aber tote Links
 

Babbademus

Mitglied
Hast Du das auch in Anführungszeichen gesetzt damit die Suche weiß dass das ein zusammenhängender Begriff sein soll? Weil bei mir geht das...allerdings in Anführungszeichen! Ohne sucht er nach beiden Begriffen getrennt und wirft nen Haufen murks aus...
 

Martin_B

Mitglied
Ich hab selbst alles Mögliche versucht,
Begriffe mit + & in Anführungszeichen usw.
Setzt man beide Begriffe mit Leerzeichen zusammen in Anführungszeichen "celestron gps" scheint es tatsächlich zu funktionieren.

Vielleicht sollte man mal ein "Suche FAQ" machen ...
 

Okke_Dillen

Mitglied
Ja die SuFu hat inzwischen bei mir den Status "Ärgernis" erreicht :(
Eine einfache Legende, die eingeblendet würde, eine Liste mit Optionen, etc. würde bestimmt bereits helfen.
Habs aufgegeben sie zu benutzen, das ist einfach nur noch frustrierend, entweder kommen zig Seiten Schrott, wo das Suchwort nicht ein einziges Mal vorkommt, oder keine Ergebnisse gefunden. Beides ist falsch. Anführungszeichen hin oder her.
Darüberhinaus ist die 3-Buchstaben-Sperre natürlich Blödsinn: zB suche ich einen APO in Biete, zumal im Titel, nicht im Verlauf (Titel interessiert die SuFu übrigens auch nicht, sie macht grad was sie will), dann kommen 10+ Seiten Müll, in denen nicht einmal das Wort APO vorkommt.

Da ist noch etwas sehr im Argen.... kommt hoffentlich bald!
 

Admin Xenforo

Mitarbeiter
Admin
Hallo zusammen,

ich habe mir die Suchfunktion unserer Forensoftware angesehen. Es handelt sich hier um eine Volltextsuche in der Datenbank. Dabei werden getrennt geschriebene Begriffe als jeweils ein Wort gesehen.

Beispiel "M 52": "M" ist ein Suchwort und "52" ist ein Suchwort. in der Datenbank würde nach beiden Worten gesucht. Bei "M" würde man dann für alle Beiträge einen Treffer erhalten, da davon auszugehen ist, das "M" in jedem Beitrag vorkommt.
In der Software ist es zur Zeit nicht möglich, den Suchbegriff "M 52" zusammenhängend zu suchen.
Das ist auch unserer Sicht ein Manko, dass wir erst mal so nicht ändern können :-( Leider :-(

Das drei zusammenhängende Zeichen kein Suchergebnis liefern liegt an der Einstellung unserer Datenbank zur Volltextsuche. Hier ist die minimale Anzahl auf 4 Zeichen begrenzt. Da das dann keinen Sinn macht, müssen für jeden Suchbegriff (auch durch Leerzeichen getrennt) 4 Zeichen verwendet werden. Man erhält jetzt bei weniger Zeichen einen Hinweis.

Ich werde mit dem Webhoster mal Kontakt aufnehmen und anfragen, ob sich der Wert auf 3 Zeichen heruntersetzen lässt.

Auch wenn das ganze nicht befriedigend ist lässt sich dies erstmal nicht ändern. Bitte schimpft jetzt nicht alle über Software :sneaky:

Nach einer Recherche gibt es eine Möglichkeit deren sehr großer Aufwand und die Machbarkeit noch geprüft werden müssen. Das können wir allerdings frühstens im neuen Jahr angehen.

Euer Moderatorenteam
 

m_athias

Mitglied
Danke für die Ausführungen. Habt ihr mal überlegt o.g. Workaround zu implementieren, sprich den Suchbergiff mit Anführunsgzeichen zu maskieren? Das sollte innerhalb weniger Minuten umsetzbar sein.
 

Admin Xenforo

Mitarbeiter
Admin
Danke für die Ausführungen. Habt ihr mal überlegt o.g. Workaround zu implementieren, sprich den Suchbergiff mit Anführunsgzeichen zu maskieren? Das sollte innerhalb weniger Minuten umsetzbar sein.
Das Problem ist leider, dass wir dafür in den Kern der Software eingreifen müssen. Updates wären dadurch einfach viel zu aufwendig bis nicht mehr möglich :-(
 

m_athias

Mitglied
Das stimmt, man könnte die Änderung aber auch dokumentieren und nach einem Update nachziehen. So oft wird die Forensoftware ja nicht aktualisiert. Ich würde aber eher den Weg gehen, beim Hersteller einen bug report / feature request aufzumachen, denn dieses Problem haben ja alle Nutzer der Software.
 

silver

Mitglied
ich verwende zur Forumssuche ja meine favorisierte Suchmaschine duckduckgo, bzw. wenn ich die Treffer zeitlich eingrenzen will, dann Google. Damit werd ich immer fündig (und bekam bisher nie tote links, wie oben jemand berichtete).

Ich frag mich diesbezüglich grade, ob diese Such-Art "site:.astronomie.de" insbesondere via Google einen Werbe-Effekt hat: dass nämlich das Google-Ranking von astronomie.de nach oben steigt. Das wäre doch ein schöner Effekt, so ganz nebenbei und kostenlos für den Forums-Betreiber. :)
(Und zwar ohne, dass die Forumssoftware die Google-Suche selbst als add-on einpflegen muss - was ich ganz fuichtbah fände. Bitte, bitte, bitte nicht machen! Denn dass hier keine Social Network Button und Pixel verwendet werden, ist mir sehr angenehm.)
 

ThN

Mitglied
Damit werd ich immer fündig (und bekam bisher nie tote links, wie oben jemand berichtete)
Ja, das habe ich behauptet... Und meine Behauptung stimmt nur teilweise. Google findet zwar veraltete Links von vor der Forenumstellung , aber dank der Arbeit der Foren-Betreuer werden diese beim Aufrufen in neue Links umgesetzt.

Also: Google-Suche bzw. auch andere Suchmaschinensuche funktioniert, und die Zeitintervall-Beschränkungen sind dann zusätzlich auch noch sehr hilfreich.

Thomas
 

Admin Xenforo

Mitarbeiter
Admin
Das stimmt, man könnte die Änderung aber auch dokumentieren und nach einem Update nachziehen. So oft wird die Forensoftware ja nicht aktualisiert. Ich würde aber eher den Weg gehen, beim Hersteller einen bug report / feature request aufzumachen, denn dieses Problem haben ja alle Nutzer der Software.
Na klar könnte man das dokumentieren. Da wir nicht die Implementierung des Quellcodes kennen ist das ein sehr schwieriges bis unmögliches Unterfangen. Dafür kennen wir das neue System noch zu wenig.
Wir werden mal Überlegungen anstellen und schauen, wie wir das Problem selber lösen können. Eine Idee gibt es zumindest schon dazu.
 

Admin Xenforo

Mitarbeiter
Admin
Hinweis an den admin: Ist der Suchindex schonmal neu aufgebaut worden?
Haben wir gestern morgen schon angestoßen und ist nach 3 Stunden erledigt gewesen. Die suche mit vier Zeichen sollte jetzt wieder gehen :)
Wir streben drei Zeichen an und werden schauen, wie schnell wir das umgesetzt bekommen. Mehr geht aus Perfomancegründen nicht.

Euer Moderatorenteam
 
Oben