Suche Infos zu Lichtenknecker MPT 300 | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Suche Infos zu Lichtenknecker MPT 300

Hallo,
unser Verein schafft den SC MPT 300 an und ich suche nach verlässlichen Informationen zu dem System: Geschichte, Bedienungseinleitung oder Hinweise zur Benutzung, Informationen zum Zubehör, Erfahrungsberichte, Fotos, die damit gemacht wurden etc. pp.
Wer von Euch kann uns hier helfen?
Vielen Dank im Voraus und viele Grüße aus dem verschneuüiten Münsterland.
Witold
 

DietSky

Mitglied
Hallo Witold,
hat Euer MPT 300 das System 64, z.B. Fokussierer und Zubehör, wie Okulare?
Falls Ihr dazu Fragen habt, kann ich Euch vielleicht weiter helfen. Irgendwann habe ich mir auch mal den Zubehörkatalog für das System 64 heruntergeladen.
Solltet ihr daran interessiert sein, suche ich gern danach. Einfach eine PN an mich schreiben.

CS und viel Freude mit dem Instrument

Dietmar
 
Hallo Dietmar,
das Gerät hat einen OAZ (manuell). Ich habe jedoch für einen Prototypen (höchstwahrscheinlich ein Nichtzustandegekommener MPT 250) bereits eine elektr. OAZ mit Handcontroler und einem originsl Netzteil vom Meister selbst :) Wir wären sehr an dem Zubehörkatalog interessiert. Auch für Informationen und Hinweisen zu der Schmidtplatte 5,2/1500 wäre ich dankbar. Ich melde mich per PN
Viele Grüße und cs
Witold
Anbei schon jetzt unser Dankeschön: ein lustiges Schauspiel "Kasper und das Geheimnis der Sterne" entstanden beim ersten Lockdown: https://m.youtube.com/watch?v=CfO7mruzKnA Viel Freude dabei :)
 

Schmitti

Mitglied
Hallo Witold,

in meinem Lichtenknecker Katalog (auf niederländisch) kommt das MPT 300 auf mehreren Seiten vor. Vermutlich finden sich auch noch Infos über passendes Zubehör.

Ich könnte dir die passenden Seiten gescannt zukommen lassen. Melde dich doch per Email bei: smiedie ädd web punkt de.

CS Gerhard
 

Michi67

Mitglied
LG Micha

genau, oder eben da : ich hatte damals die Erlaubnis von Hugo Ruland bekommen, die Kataloge bei Hannes online zu setzen.
 

Anhänge

  • LO19845.PDF
    377,5 KB · Aufrufe: 54

Schmitti

Mitglied
Lichtenknecker 1.jpgLichtenknecker 2.jpgLichtenknecker 3.jpgLichtenknecker 4.jpg

Hallo Witold,

anbei schon mal die 4 Seiten dank der Hilfe einer technikaffinen Freundin.

CS Gerhard
 
Hallo Alex, Micha und Gerhard,
vielen herzlichen Dank für die Infos :) Weiß man wie viele Exemplare von den Optiken und seit wann manufakturiert worden sind?
Viele Grüße
Witold
 
Oben