Suche Sternwartenkuppel | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Suche Sternwartenkuppel

Bavaria

Mitglied
Hallo Leute,

Unser Verein ist auf der Suche nach einer Sternwartenkuppel.
Mindestgröße 4m - 5m. Kennt jemand einen Hersteller im Osteuropäischen Raum, oder weiß eine gebrauchte?

Gruß Martin
 
Hallo Martin,

Es gab mal einen Hersteller aus dem ehem Jugoslawien (Slowenien?), der primitive Kopien der Baader-Kuppeln hergestellt hat, alles schön dünn und schön billig. Ich habe eine 6m Kuppel aus dieser Quelle auf einem Berg im Oman gesehen, eigentlich eher die Trümmer. Beim ersten STARKEN Wind hat es den Shutter abgerissen und dann hat es wohl recht nett in die Kuppel die Kuppel geregnet, in die Kabelschächte, Elektrik usw. Dicht war das Teil eh nie, weil die Dichtungen Müll waren.

Also meine Empfehlung: Überlegt euch genau wie die Bedingungen am geplanten Standort sind und was ihr (auch angesichts des Kuppelinhalts) für Robustheit braucht. Redet mit anderen Kunden des Anbieters, schaut euch die Kuppeln in der Praxis an usw. Die Kuppel wird euch ja Jahrzehnte erhalten bleiben, länger als sonst ein Stück Ausrüstung.

Stellt euch auch die Frage ob es eine Kuppel sein muß. Die sehen zwar gut aus, sind aber aufwendig und daher teuer. Wir haben für unseren 80er in München eine einfache Schiebehütte gebaut. Das war viel billiger, handlicher und konnte fast vollständig selber gebaut werden.

Grüße, Martin
 

StHz

Mitglied
Hallo Martin,

in Polen sitzen die Leute von Scopedome (hierzulande vertrieben von Astrolumina . Die haben Kuppeln in den Größen 3, 4 und 5,5 m. Ich selbst verfüge über die 3m-Kuppel und bin zufrieden. Sie tut bislang zuverlässig ihren Dienst. Über die Wintertauglichkeit kann ich allerdings noch nichts berichten, Infos dazu in 6 Monaten :).

Sprecht doch mal mit M. Breite von der o.a. Firma, er kann euch sicher gut beraten.

Gruß
Stefan
 

Bavaria

Mitglied
Hallo Leute,

Zuerst einmal danke für eure Antworten!

@ Newtonsebi ??? wie ist das gemeint?

@ Martin, Ein Schiebedach ist sowieso unser Favorit, aber kannst du mir einen Statiker nennen der eine Hütte 5m x 7m zum schieben frei gibt? Die größe ist uns bereits durch die Bodenplatte vorgegeben. Wir kämpfen schon seit einem Jahr mit mehreren Statikern rum. Und diese Empfehlen uns eben immer wieder eine Kuppel wegen der Einsturzgefahr. Unsere Sternwarte liegt auf 600m und muß pro Quadratmeter 270kg Schneelast tragen können.

@ Stefan, Scopedom kenne ich bereits, sind auch die Omegonkuppeln vom Astroshop, das Problem ist halt der Hersteller sitzt im Norden Polens, die Frachtkosten belaufen sich alleine auf über 1000,-€. Auch gibt es das Verständigungsproblem beim planen.

Mal schaun, würde Beckenbauer sagen.

Gruß Martin
 

nightrider

Mitglied
Hallo Martin,

vielleicht könnt ihr mal Kontakt zum Verein der "Sternenwelt
Vogelsberg" aufnehmen. Die haben neben einer 4-Meter-Kuppel
auch noch eine recht große Schiebedach-Hütte gebaut (das
genaue Maß kenne ich leider nicht). Bilder findest Du hier:

Sternenwelt Vogelsberg

Clear skies und viel Erfolg bei eurem Projekt!

Jörg
 

Lagunen

Mitglied
Suche für mein Frühjahrsprojekt eine gebrauchte Omegon-Pulsar-Scopedom-Sky Shead-Schutzhütte?
In der 2 Meter Klasse im Durchmesser kann auch 2,50 Meter sein.
Wer kann sowas gebraucht Anbieten oder weiß jemand einen Händler? der Moderate Preise hätte? (Etat ist begrenzt im Neu oder Bestzustand)
CS Toni
 
Oben