Uranus zu Neptun Zusammenhaenge | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Uranus zu Neptun Zusammenhaenge

gutmensche

Mitglied
Hallo,
3 kleine Sachen hier:
Beide Nachbarn drehen sich mit der selben Geschwindigkeit 2.6 km/sek und 2.68 km/sek mit nur 3% " Reibung" und

Die Uranus Drehgeschwindigkeit Vr 2.6 km/s zum Quadrat ist dessen Vo Umlaufgeschwindigkeit von ~ 6,8 km/sek und

Neptun's Drehgeschwindigkeit Vr von 2.68 verdoppelt ist dessen's Umlaufgeschwindigkeit Vo von ~ 5.49 km/sek + - 2%

Hinter komischen Zahlen verstecken sich oft mehr kosmische Theorien. -- oder?
Alte und bekannte Nummern ploetzlich [wieder] entdeckt, gefunden.
Gruesse, small talk vom guenter g
 
Zuletzt bearbeitet:

mettling

Mitglied
Hallo Guenter,

Und?

Was Radosophie ist, wurde Dir ja schon mehrfach erklärt. Das hier ist ein Paradebeispiel.

Bis dann:
Marcus
 

gutmensche

Mitglied
Markus
Du must doch beim Lesen bemerkt haben, dass sich die beiden "Raeder" in Frage wie beim Fahrrad mit dem selben Tempo drehen, als ob sie die Strasse beruehren, oder zusammen angedreht wurden; aber ohne sichtbare Verbindung, und dass das Vorderrad / der Lenker (Uranus) jetzt um ~ 90 Grad gedreht ist.
Danke fuer das witzige und treffende Gleichnis. so:
was koennte der unsichtbare, vieleicht heute verbogene Fahrradrahmen sein?
Bis spaeter: gg
 

DocHighCo

Mitglied
:rolleyes:

Hallo Günter,

Saturns "Drehgeschwindigkeit" ist 9,87 km/sec. Was können wir nach Deiner "kosmischen Theorie" dann über Saturns Umlaufgeschwindigkeit aussagen? Wie geht es weiter? Jetzt bin ich mal gespannt.

Ansonsten, wie ist das Wetter bei Dir? Hast Du gut gefrühstückt? Ich hatte gestern Hackfleisch mit Kraut. Das ist mir gar nicht gut bekommen. Das bläht so. Muß wohl an der Mond-Venus Konjunktion liegen - kosmische Zusammenhänge halt.

Viele Gruesse
Smaltalk vom Heiko
 

gutmensche

Mitglied
Saturns "Drehgeschwindigkeit" ist 9,87 km/sec.
Heiko,
danke an die Erinnerung. Saturn @10 AU mit 10 Sachen vorwaerts und auch 10 km/sek rum. Nein, diesmal ist es Uranus Vr^2 = Vo. und
Uranus Vr = Vo Neptun
fuer mich eine ordnungsliche non-Originalidee. (Ich bin dabei diese Geschwindigkeoien in eine Graphic zusammenzufassen fuer eine andere Diskussion)
Sonnenschein auf den Krokussen unter den Palmen, Schnee auf den Bergen auf der Sicht nach Norden, der anderen Seite des Meeres. Was wollte man mehr?
Denke bitte mal an die Gleicheit in den Gleichungen besonders mit der 90 Grat Verdrehung.
Gruesse: der kleine guenter
 
Zuletzt bearbeitet:

Nasus

Mitglied
Saturns "Drehgeschwindigkeit" ist 9,87 km/sec. Was können wir nach Deiner "kosmischen Theorie" dann über Saturns Umlaufgeschwindigkeit aussagen? Wie geht es weiter? Jetzt bin ich mal gespannt.
Sicher nur ein Rundungsfehler oder eine Messungenauigkeit. Wir kommen hier auf der Erde ja auf eine Fallkonstante von bis zu ~ 9,832. Das passt schon irgendwie zusammen. Ok, mal abgesehen von den Einheiten.
Erinnert mich auch ein wenig an meine Kindergartenzeit - da hab ich alles in Lego ausgemessen. Wenn es einigermaßen zusammengepasst hat, war ich happy. Die Glastür zur Küche war dummerweise überhaupt nicht Legokonform - und auch noch recht teuer.

cs
Jürgen
 

gutmensche

Mitglied
> besonders mit der 90 Grat Verdrehung.
Brett vor'm Kopp!
winnie,
Langsam bitte, Wir sprechen hier ueber Uranus, und dessen Drehachse liegt ~ 90 Grat vom senkrecht, um beim Fahrradbild vom Marcus zu bleiben, als ob das Vorderrad voellig quersteht.
O-Ton Avatar: „Was in aller Herrgottsnamen habt ihr da draußen geraucht?“
Wurzelwerker,
Wir brauchen nicht rauchen. Die Wahrheit ist wahnsinnig genug.
Uranus Vr^2 = Vo. oder Quadratwurzel der Umlaufgeschwindigkeit ist gleich Drehgeschwindigkeit schwindlichwerdend?
Gruesse von weit westlich Draussen: guenter.
 
Zuletzt bearbeitet:

gutmensche

Mitglied
Was Radosophie ist, wurde Dir ja schon mehrfach erklärt. Das hier ist ein Paradebeispiel.
Marcus, Wurzelwerk.
Hier ist wie das doppelgedreh von Uranus und Naprun mit Gleichgeschwindikeit der Reifen funktioniert:
1580367184545.png

Nun denkt mal dass Uranus, das "Vorderrad" und die Achse um ~ 90 Grad gelenkt ist. von:
In Wirkichkeit muessten Uranus and Neptun doppelt so gross sein, "Hochraeder" um wie Jupiter uns Saturn mit null v zu rollen Spielt das rollende Rad bitte
Gruesse: gg
 

gutmensche

Mitglied
Saturns "Drehgeschwindigkeit" ist 9,87 km/sec. Was können wir nach Deiner "komischen Theorie" dann über Saturns Umlaufgeschwindigkeit aussagen? Wie geht es weiter? Jetzt bin ich mal gespannt.
(spelling corrected)
Heiko,
Hier ist ein krummes Kreuzbild was zeigt wie die aeusseren Umlauf- Dreh-Geschwindigkeiten zusammenhaengen
Grosses Gas, (95 % der Planetenmasse) dreht sich schnell, und rollt beinahe wie eine Kugel auf der "Ebene". Alles im All hat seinen Grund.
http://www.sciforums.com/data/attachments/3/3080-b9e7ffa21e17c2c4717ccb49d923a592.jpg
Uranus und Neptun im roten Fadenkreuz,
gutes Wochenende Gruss vom guenter.
 
Zuletzt bearbeitet:
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben