• Ankündigung Wartungsarbeiten durch Serveranbieter - Termin: zwischen dem 25.11.2019 und 29.11.2019 / Während der Updatearbeiten, die nachts ab 00:00 Uhr zu lastarmen Zeiten stattfinden, stehunsere Homepage für ca. 60-120 Minuten nicht zur Verfügung. E-Mails die in diesem Zeitraum eingehen werden verzögert an uns zugestellt.

Venus 23.12.2008 in UV und IR (und falschfarbig)

TorstenHansen

Mitglied
Hallo,

gestern taten sich wider Erwarten die Wolken für ca. 3 Stunden auf und gaben den Blick auf Venus frei. Endlich Gelegenheit das Schüler UV-Filter zum ersten Mal an der Guten zu testen.

Hier die Ergebnisse:


UV

Link zur Grafik: http://www.aau.telebus.de/Ver_7/user/Torsten_Hansen/Venus20081223/Venus20081223uv2.jpg



IR

Link zur Grafik: http://www.aau.telebus.de/Ver_7/user/Torsten_Hansen/Venus20081223/Venus20081223ir3.jpg



R = IR, G = (IR+UV), B = UV

Link zur Grafik: http://www.aau.telebus.de/Ver_7/user/Torsten_Hansen/Venus20081223/Venus20081223pseuorgb.jpg



Viele Grüße
und schöne Feiertage
Torsten
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Lotz

Mitglied
Hallo Torsten,

tolle Bilder hast Du da von der Venus gezaubert! Was Du an Planetenfotografie ablieferts, ist echt schon high end, ich bin immer wieder angetan von Deinen Fotos.

Zu Weihnachten gabs bei mir eine monochrtmome ALccd5 mit ATIK Filterrad und LRGB-Filtern, weil die ToUCam bei mir auflösungs- und rauschmäßig bereits am allerletzten Limit läuft (Ähnliche Brennweiten wie Du, aber mit nur 6" statt 8" Öffnung wie bei Dir).

Bin schon gespannt auf erste Ergebnisse, vom Rauschverhalten scheint die ALccd5 der ToUcam trotz etwas kleinerer Pixel (aber davon 1,3Mio) signifikant überlegen zu sein.

Weihnachtliche Grüße,

Markus


____________________________________________________

Quidquid agis, agas prudenter et respice finem!
____________________________________________________

DANUBIA - OBSERVATORIUM

Markus A. R. Langlotz
Dr.-Bruno-Sahliger-Str. 8
D-93096 Köfering

Die Astroseite: www.N-T-L.de
Die Starfinderseite: starfinder.N-T-L.de
Die Mailadresse: ntl.observatory (at) freenet.de


 

oliver_p

Mitglied
Hallo Torsten,

klasse, fuer nur 20° Hoehe eine sehr gute Detailaufloesung im UV :super:

Bin glatt neidisch, endlich seit Äonen wieder gutes Wetter und ich kann leider zuhause nicht aufnehmen, obwohl der Astrodon Filter auf sein Firstlight wartet...

Viele Gruesse & CS,
Oliver
 

TorstenHansen

Mitglied
Hallo Oliver,

vielen Dank für die Rückmeldung!

Schade mit dem Astrodon, hätte gerne eine Bestätigung bzw. einen Vergleich gesehen!
Leider reicht zur Zeit das Wetter bei uns allenfalls zu einem kurzen Blick auf Venus. :mauer: In der Früh ist alles dicht.


Viele Grüße
Torsten
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

TorstenHansen

Mitglied
Hallo,

gestern war ein sonniger Tag und zum Abend hin bildeten sich leider ein paar Wolken. Zudem ging ein recht kräftiger, kalter Wind, so dass es nur zu je einem IR- und UV-Video reichte.
Das Seeing war dann auch entsprechend und die Auflösung nicht vergleichbar mit dem 23.12.08. Trotzdem möchte ich zum Vergelich die Ergebnisse zeigen. Im IR-Bild meine ich, sind diesmal sogar ein paar feine Kontrastunterschiede zu sehen.

Link zur Grafik: http://www.aau.telebus.de/Ver_7/user/Torsten_Hansen/Venus20081226/Venus20081226zsfsg.jpg


Viele Grüße
Torsten
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

leo

Mitglied
Hallo Torsten,

feine Venusbilder hast Du da gemacht :respekt2:
Mein Horizont lässt im Moment leider keine Venusbilder zu.
Bin gespannt ob mit Astrodon mehr geht.

Viele Grüsse Leo
 

TorstenHansen

Mitglied
Hallo,

áuch wenn ich des Morgens derzeit regelmäßig im Nebel sitze (Frust), geht gelegentlich am Abendhimmel doch was (bevor´s dann wieder zu zieht).

Hier also die Venus vom 28.12.08. Diesmal habe ich auch 2 Animationen gemacht, da ich 3 UV-Aufnahmen im Abstand von je 1/2 Stunde hatte.

Link zur Grafik: http://www.aau.telebus.de/Ver_7/user/Torsten_Hansen/Venus20081228/Venus20081228zfsgw.jpg



Animation aus 3 UV-Bildern im Abstand von je 1/2 Stunde. Ist das jetzt Wolkenbewegung, oder nicht?

Link zur Grafik: http://www.aau.telebus.de/Ver_7/user/Torsten_Hansen/Venus20081228/Venus20081228uvanitext.gif



Zum Vergleich auch noch eine Animation aus 2 UV-Bildern, die genau 1 Stunde auseinanderlagen:


Link zur Grafik: http://www.aau.telebus.de/Ver_7/user/Torsten_Hansen/Venus20081228/Venus20081228uvanitext2.gif



Grüße und ´nen guten Rutsch
Torsten
 

fbrand

Mitglied
Wow, die Aufnahmen sind wirklich ausgezeichnet. Besonders die Animationen zeigen, dass die Details keine Artefakte sind.

Freue mich schon auf weitere Aufnahmen!

Viele Grüße

Frank
 

Starhead37

Mitglied
Der Filter scheint wirklich interessant zu sein! Ich habe zwar keine Ahnung ob Deine Aufnahmen gut sind, aber mir gefallen sie. Vor Allem die Abwandlung zum RGB finde ich gut. Schonmal IR/Solarcontinuum/N-UV probiert?

Gruß,
Oliver
 

oliver_p

Mitglied
Hallo Torsten,

ich habe den Astrodon bisher einmal ganz kurz an der Venus testen koennen, allerdings bei miesem Seeing und nicht ausgekuehltem C11, weshalb die Resultate nicht weiter relevant sind. Es ging mir erstmal darum, die moeglichen Belichtungszeiten auszuloten. am C11 mit 2x Barlow und der DMK21 auf max. Gain kam ich auf 1/19s, das C9 mit 2.5x Powermate und dem Schüler UV kam soweit ich mich entsinne auf 1/9s, also durchaus ein Gewinn, der sich lohnen wird. Bei Gelegenheit moechte ich den Monstervergleich zwischen AstroDon UVenus, Schüler U, Baader UV-Pass und Baaader K-Line an der Venus machen. Bin mal gespannt...

Viele Gruesse & CS,
Oliver
 

Jan_Fremerey

Mitglied
Re: Venus 23.12.2008 in UV und IR (und falschfarbi

Hallo Torsten,

nach Deinen ausgezeichneten Jupiter-Bildern von Ende August zeigst Du uns nun eine nicht minder beeindruckende Venus mit sehr realistisch erscheinenden, animierten Strukturen. Für einen 8" Newton - und nicht in Namibia ! - sind das Ergebnisse, die ich in dieser Teleskopklasse bislang nicht für möglich gehalten hätte. Dazu meinen herzlichen Glückwunsch!

Gruß, Jan
 

TorstenHansen

Mitglied
Hallo Oliver,

Zitat von Starhead37:
Der Filter scheint wirklich interessant zu sein! Ich habe zwar keine Ahnung ob Deine Aufnahmen gut sind, aber mir gefallen sie. Vor Allem die Abwandlung zum RGB finde ich gut. Schonmal IR/Solarcontinuum/N-UV probiert?

Gruß,
Oliver
Vielen Dank! Solarcontinuum/N sagt mir leider nichts, ist aber vermutlich ein Sonnenfilter, oder?


Viele Grüße
Torsten
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

TorstenHansen

Mitglied
Hallo Oliver,

Zitat von oliver_p:
Hallo Torsten,

ich habe den Astrodon bisher einmal ganz kurz an der Venus testen koennen, allerdings bei miesem Seeing und nicht ausgekuehltem C11, weshalb die Resultate nicht weiter relevant sind. Es ging mir erstmal darum, die moeglichen Belichtungszeiten auszuloten. am C11 mit 2x Barlow und der DMK21 auf max. Gain kam ich auf 1/19s, das C9 mit 2.5x Powermate und dem Schüler UV kam soweit ich mich entsinne auf 1/9s, also durchaus ein Gewinn, der sich lohnen wird. Bei Gelegenheit moechte ich den Monstervergleich zwischen AstroDon UVenus, Schüler U, Baader UV-Pass und Baaader K-Line an der Venus machen. Bin mal gespannt...

Viele Gruesse & CS,
Oliver
Der Vergleich ist sicher interessant. Ist schon ein deutlicher Unterschied, was die Belichtung angeht. Ärgere mich immer noch, dass ich Eure Bestellung so spät gesehen habe ...


Grüße
Torsten
 

TorstenHansen

Mitglied
Re: Venus 23.12.2008 in UV und IR (und falschfarbi

Hallo Jan,

ganz herzlichen Dank für die nette Antwort und die Komplimente!


Viele Grüße
Torsten
 

TorstenHansen

Mitglied
Re: Venus 04.01.2009

Hallo Frank,

Zitat von fbrand:
Vielen Dank!

Weitere Aufnahmen? Bitteschön.

Am 04.01.2009 war der Himmel voller Cirren. Da Venus aber problemlos durch Cirren hindurch gesehen werden kann, wollte ich trotzdem einen Versuch wagen, und habe die Ausrüstung aufgebaut.
Die Belichtungszeit ging dabei ziemlich in die Knie: 1/5s - 1/8s.
Aber, das Seeing war gut und so ist was Brauchbares bei rausgekommen, ich möchte sogar sagen die beste Detailauflösung der 4 Beobachtungen gesamt. Die Aufnahmen von Ende Dezember habe ich als Zusammenfassung zum Vergleich noch mit angehängt.


Link zur Grafik: http://www.aau.telebus.de/Ver_7/user/Torsten_Hansen/Venus20090104/Venus20090104zsfsgw.jpg


Link zur Grafik: http://www.aau.telebus.de/Ver_7/user/Torsten_Hansen/Venus20081228/Venus2008Dezember.jpg


Grüße
Torsten
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

oliver_p

Mitglied
Hallo Torsten,

ja, schade, haette gerne noch einen mitbestellt, aber Don hatte vieeel schneller geliefert, als ich dachte, da ließ sich nichts mehr nachschieben... Bisher konnte ich den Vergleich noch nicht starten, aber hoffe mal auf die naechsten Wochen.

Viele Gruesse & CS,
Oliver
 
Oben