Von Nordamerika zum Pelikan | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Von Nordamerika zum Pelikan

rwittich_de

Mitglied
Hallo Sternfreunde,

nachdem sowohl der Fokussiermotor als auch der Adapter an die G2-8300 eingetroffen sind, konnte ich jetzt endlich mal ein Bild mit dem FS 60 aufnehmen. Funktioniert noch nicht alles perfekt, die Bildqualität ist noch nicht da, wo ich sie haben will, aber das Teleskop könnte insgesamt durchaus nutzbar sein. Ich muss erst noch Erfahrungen sammeln.

Link zur Grafik: http://www.wittich.com/wp-content/uploads/2014/10/NGC7000_s.jpg

Moravian G2-8300 am Takahashi FS 60 @ f=264mm mit dem originalen
Reducer. L:R:G:B:HA:OIII=200:72:72:72:360:360 Minuten. Subexposures 30
Minuten für HA, OIII und 2 Minuten für LRGB. Gesamtbelichtungszeit 19
Stunden in 6 Nächten.
 

ReiFu

Mitglied
Hallo Reinhold

Enorme Belichtungszeit mit "nur" 60mm Öffnung!.
Welchen Adapter/ Fokussiermotor hast du eingesetzt und mit was bist du noch nicht zufrieden? (Sternabbildung rechte untere Ecke usw. oder mit dem Fokussiermotor?)
 

rwittich_de

Mitglied
Hallo Reinhard,

vielen Dank für dienen Beitrag.

Die Foci beim FS60 mit Reducer von Rot/Grün und Blau liegen meilenweit auseinander. APO???? Ich werde nicht mehr RGB durchwechseln, sondern die Kanäle nacheinander aufnehmen. Das sollte helfen.

Die Sternabbildungsfehler in wechselnden Ecken geben mir noch Rätsel auf.

Der Fokussiermotor ist der Atlas von Gerd Neumann. Bis auf die Lieferzeit ein absolut empfehlenswertes teil, setze ich an allen Teleskopen mittlerweile ein.

Der Adapter ist natürlich eine Sonderanfertigung von TS.
 

Frank_

Mitglied
Hallo Reinhold,

sehr schönes Feld! Farblich und auch von den Details her finde ich das Bild sehr ansprechend. Ich würde noch dezent entrauschen, dann passt es zumindest für meinen Geschmack.

Gruß

Frank
 

rwittich_de

Mitglied
Hallo Enrico, hallo Frank,

vielen Dank für eure Beiträge. Ich arbeite mittlerweile an einer Mark II Version des Bildes, RGB habe ich neu aufgenommen und einzeln fokussiert. Fertigstellung kann noch ein paar Tage dauern, werde ich aber auf jeden Fall zeigen.
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben