Biete: Was Leckeres: Takahashi Mewlon 250 inkl. Reducer / Flattener

Kappi

Mitglied
Hallo Freunde des guten Geschmacks und der lambda/20 Optiken,

Zum Verkauf steht hier mein Mewlon 250mm f/12. Das Gerät habe ich im Juni 2018 hier aus em Forum erstanden und dachte, es sei mein 'terminales' Teleskop - bis ich dann unerwartet über dessen großen Bruder gestolpert bin. Neben dem 12" macht es dann wenig Sinn, auch den 10" Mewlon zu behalten.

Es handelt sich um die nicht-CRS Version mit drei Fangspiegelstreben - wie auf der "konservativen" ICS Seite beschrieben. Abweichend zur Bebilderung gibt es für das Instrument keine Rohrschellen - stattdessen die geniale Klemmung von Takahashi - tariert wird der Tubus dann über zwei magnetische Gegengewichte. Ebenfalls eine geniale Einrichtung, der Gewichtsunterschied zwischen 31mm und 13mm Nagler ist schon enorm. Getragen wird das Ganze souverän von einer Montierung der EM200 Klasse, etwa 15 Kilogramm.

Der Tubus hat zwei bemerkbare Macken im Lack - eine kleinere obenauf nahe des Suchers, eine größere am vorderen Tubusende. Weder der Vorbesitzer noch ich haben hier versucht kosmetisch gegenzuwirken. Die Optik ist absolut einwand- und kratzerfrei. Wer mag, mag den Hauptspiegel reinigen; ich halte es noch nicht für nötig. Kollimation ist sowohl gut als auch stabil. Fokussiert wird über den elektrisch bewegten Fangspiegel; hier ist kein Shifting bemerkbar - gut gemacht, Takahashi.

Der Mewlon wird gern als "refraktorähnlich" beschrieben. Das steht und fällt natürlich mit dem Seeing - und da das Gerät nach Vergrößerung ruft, kommt man schnell in den Bereich wo die Sterne selten ruhig sind. Aber wenn der Mewlon kein gutes Bild zeigt, tut es mein FS 128 auch nicht, das kann ich sagen!

Das Angebot beinhaltet den Tubus samt
fest verbautem Sucher (Tragegriff!),
der Takahashi Klemmaufnahme für die Montierung,
einer nachgefertigten "Schiene", um z.B. einen Refraktor auf die Montierungsklemme zu setzen,
einem komakorrigierenden fotografischen Flattener / x0.8 Reducer mit M54 Anschluss (TK-TMC1800),
den zwei Laufgewichten (1000 und 600 Gramm),
allen Deckeln natürlich,
der Steuerbox für die elektrische Fangspiegelfokussierung
eine Bahtinov-Maske, von Hakan hier aus dem Forum gefertigt.

Für das Ganze möchte ich 4500 Euro haben (es gibt billigere Teleskope, ich weiß). Absolut kein Versand - Besichtigung und Test sind sehr erwünscht, es ist ja kein Sack Kartoffeln. Ich bin recht mobil und kann nach Absprache gern ein Stück weit entgegenkommen.

Nicht zum Angebot gehören die auf den Bildern zu sehende Montierung, Terrasse und Garage, Möbel und Pflanzen...

Kontakt bitte per PN.

Schöne Grüße und CS,

Jürgen
 

Anhänge

Kappi

Mitglied
Hallo zusammen,

das Wetter wird besser und der Mewlon ist noch zu haben - Besichtigung / Testen vielleicht am Wochenende im Raum Viersen machbar...

[Edit]: Habe bis zum 1.9. Urlaub und bin zeitlich flexibel

LG/CS,

Jürgen
 

Kappi

Mitglied
Hallo Leute,

das Instrument ist noch immer zu haben. Mal durchgucken..? :)

Grüße und weg mit den Wolken,

Jürgen
 
Oben