Welches Leitrohr für ASI 120mc-s Farbkamera | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Welches Leitrohr für ASI 120mc-s Farbkamera

Jackiii

Mitglied
Hallo,
benutzt jemand die ASI 120MC-S zum Guiden und kann mir ein günstiges Leitrohr (Sucher) in der Preisklasse max 100€ empfehlen?

CS
Jakob
 

kieslstoa

Mitglied
Hi Jakob,

ich benutz die ASI in Kombi mit diesem Rohr


Es gibt aber auch Adapter für den vorhandenen Sucher, da könntest du günstiger fahren.

Grüße
Mathias
 

SK100

Mitglied
Hallo Jakob,

die Grundsatzfrage lautet eigentlich welche Brennweite Du guiden möchtest. Und vll. auch wo die Reise hingehen soll. Ein 60iger LR mit um die 250 - 300mm kostet nicht viel mehr. Meist ist ein brauchbarer Helical-OAZ verbaut. Perspektivisch vermutlich die bessere Wahl, weil universeller. Zudem mehr Öffnung (Licht...).

CS
Silvio
 

SK100

Mitglied
Dann geht der 30iger Sucher theoretisch auch. Was ich versuchte aufzuzeigen: Geiz ist geil, aber beim Thema Astronomie meist fatal...
Wenn dein Plan aufgeht, wird "übermorgen" mehr Brennweite und Öffnung notwendig.... :oops:
Jens hat die Perspektive gezeigt - da gehen auch 10 Zoll noch geschmeidig. Und hier mal danach fragen schadet nicht...
 

Jackiii

Mitglied
Danke für eure Antworten.
Vielleicht sollte ich doch etwas mehr Geld ausgeben für ein besseres Leitrohr.
Ich hätte zuerst das Omegon Guidescope Modul-Finde für 100€ oder das Orion Mini-Leitrohr 50mm überlegt.
Jedoch weiß ich nicht ob ich bei diesen in den Fokus komme.
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben