Wer weis

Knapp_Manfred

Mitglied
Hallo

Der Mond hat ja wie alle wissen, keine Atmosphäre, was mich dabei interessiert, wie ist das mit Gerüchen üblen Fäulnis Gerüche,
auf der Erde verfliegen diese ja in gewisser Zeit und von der Luft aufgenommen.

Wie könnte das auf der Mondoberfläche sein, ohne Sauerstoff, Wind , Atmosphäre sein :rolleyes:.

Den Heute bei der Arbeit räumte Ich altes Abdeckmaterial Lumpen Tücher die Feucht und 5 Wochen mit allerlei Unrat Katzenkot:poop::poop::poop: Fischgeruch getränkt waren auf, da kam mit der Gedanke , Stinkt ja wie auf dem Mond :LOL:.

Mit Gruß Manfred
 

Wolfgang Hofer

Mitglied
Hallo Manfred,

auf dem Mond herrscht Vakuum. Dadurch verfliegen die üblen Gerüche noch schneller als auf der Erde, vor allem am Tag, dann heizt die Sonne die Stinkesocken richtig auf.(y)

CS
Wolfgang
 

mettling

Mitglied
Hallo Manfred,

Zu einem üblen Geruch gehört auch immer eine Nase, die ihn riecht. Ich bin gespannt wie Du auf dem Mond die Nase aus dem Raumanzug stecken willst, um an der Katzenscheiße zu schnuppern. :giggle:

Geruchsfreie Grüße:
Marcus
 
Zuletzt bearbeitet:

Optikus

Mitglied
Hallo,

ich denke nicht, da ich davon ausgehe, dass das organische Material vollkommen austrocknen wird, da alle flüchtigen Stoffe ausgasen werden.

CS
Jörg
 

Knapp_Manfred

Mitglied
Hallo

Würde auf der Mondoberfläche ein Apfel legen würde dieser wohl verdörren, aber nicht verwesen, so wie Mumifizierung
oder alle Flüssige und Gasförmige Stoffe verflüchtigen sich der Rest fällt mit der Zeit zu staub.

Manfred
 
Oben