Wie kann ich meine Bildbeiräge löschen? [erledigt]

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Klaus85

Mitglied
Hallo,
wie kann ich meine Bildbeiräge löschen?
Im Zusammenhang mit den Verkauf von Astronomie.de eine berechtigte Frage.
Grüße
Klaus
 

Martin_B

Mitglied
Also, ich hoffe mal, dass das jetzt richtig ist.
Im "alten" Forum konnte man meines Wissens keine Bilder hochladen?
Korrekt?
 

Admin Astronomie.de

Mitarbeiter
Admin
Hallo Klaus,

es wäre natürlich Schade, wenn Deine hochgeladenen Bilder auf dem Astronomie.de-Server wieder verschwinden würden. Zum einen fehlt der Zusammenhang in den Beiträgen, zum anderen gehören Dir die Bilder ja auch weiterhin und Du bist der Urheber.

Wenn Du die Bilder gerne löschen lassen willst, kannst Du bei uns über die dazu angelegete Mailadresse Datenschutz@astronomie.de einen entsprechenden Löschantrag stellen.

Wenn Du schon mit dem Gedanken spielst, würde ich Dich bitten, vorerst keine weiteren Bilder hochzuladen. Das macht keinen Sinn und uns nur unnötige Arbeit.

Moin,
nach Datenschutzgrundverordnung durch Verlangen beim Betreiber. Das wäre sogar einklagbar.
Jörg, bei uns muss man nichts einklagen, wir machen dass dann ;-) Aber es ist gut, dass es dieses Instrument gibt und damit Personen auch ihre Recht entsprechend durchsetzen können.

Im "alten" Forum konnte man meines Wissens keine Bilder hochladen?
Doch, dass ging im alten Forum auch :) Es hat einfach den Vorteil, dass hochgeladene Dateien und Bilder dauerhaft bestehen bleiben. Bei eingebundenen Bildern von fremdem Servern wäre diese dann nicht mehr da.

Klaus, wenn noch Fragen offen sind, kannst Du gerne unseren Datenschutzbeauftragten über die vorgenannte Mailadresse direkt kontaktieren.

Ich möchte nochmal gerne darauf hinweisen, dass wir hier veröffentlichte Inhalte und Dateien nicht weiter verwenden sondern diese zum Zwecke des Forum dienen.
Im Fall ein Weiternutzung würden wir die entsprechenden Urheber vorher Anfragen und um Genehmigung bitten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Klaus85

Mitglied
Hi,
vielen Dank.
Das Löschen vom eigenen Bild sollte ein direkt verfügbares Grundrecht sein.
Wem gehört Astronomie.de wirklich?
CU u. CS
Klaus
 

Admin Astronomie.de

Mitarbeiter
Admin
Hallo Klaus,

das Grundrecht besitzt Du durch die DSGVO und der kommen wir nach. Ein direktes Löschen der Bilder ist nicht möglich, da dafür in der Forensoftware weitreichende Berechtigungen erforderlich sind.

Wenn Du diesen Weg nicht gut findest, dass Bilder nicht wieder selbst gelöscht werden können, kann ich Dir leider nur empfehlen, eben keine Bilder mehr im Forum zu veröffentlichen.

Den Eigentümer von Astronomie.de findest Du im Impressum unter Impressum / Copyright
 

sindbad

Mitglied
Es sieht so aus, als ob einige Nutzer ein Forum mit Facebook verwechseln. Dabei sind Foren Fundgruben, in denen wichtiges Wissen über viele Jahre bewahrt wird, um eingesehen zu werden. Löschen ist eigentlich nicht vorgesehen oder im Ausnahmefall in Absprache mit der Moderation.

Allerdings finde ich das Löschen von Bildern aus alten Angeboten und Gesuchen völlig in Ordnung. Man könnte die Marktanzeigen auch ganz automatisch nach einem Jahr löschen. Es handelt sich ja nicht um sachliche Beiträge in Diskussionen, sondern um eine private oder gewerbliche Handelstätigkeit. Im Sinne des Datenschutzes wäre das automatische Löschen nach einer bestimmten Zeit angemessen.

Ich kann mir gut vorstellen, dass manche keinen Bock darauf haben, dass die Datenbank eines Forums für Recherchen des Finanzamtes herhalten kann.
 

Admin Astronomie.de

Mitarbeiter
Admin
Hallo Sindbad,

Allerdings finde ich das Löschen von Bildern aus alten Angeboten und Gesuchen völlig in Ordnung. Man könnte die Marktanzeigen auch ganz automatisch nach einem Jahr löschen. Es handelt sich ja nicht um sachliche Beiträge in Diskussionen, sondern um eine private oder gewerbliche Handelstätigkeit. Im Sinne des Datenschutzes wäre das automatische Löschen nach einer bestimmten Zeit angemessen.
Das machen wir auch unregelmäßig :)

Zuerst werden geschlossene Beiträge aus dem Marktplatz in das Archiv verschoben. Das Archiv wird dann in unregelmäßigen Abständen gelöscht.

Wir werden das Thema mal in unseren regelmäßigen Moderatorentreffen aufnehmen und schauen, dass wir hierr eine Regelmäßigkeit rein bekommt :)
 

waldbaer59

Mitglied
Ich kann nicht verstehen warum das so einen Wellenschlag verursacht. Insbesondere ist mir nicht klar, was die Besitzverhältnisse an astronomie.de damit zu tun haben, solange man sein Recht jederzeit wahrnehmen kann.

Es gibt für beide Standpunkte sicher gute Gründe. Für mich als Einsteiger und Mitleser wäre es bedauerlich, wenn ständig Mitglieder Threads verstümmeln, indem sie Beiträge verändern, Bilder löschen etc.. Ich finde dies, wenn es von Mitgliedern häufig und in großem Umfang durchgeführt wird einem Forum abträglich. Da sollte sich jeder überlegen ob ein Forum für ihn der geeignete Ort ist wenn er seine Arbeiten von der Gemeinschaft zurückzieht.
Dass sich Einstellungen ändern bleibt eine Tatsache. Insofern geht es mir nicht darum, den TO anzugreifen, sondern um die Bitte, Löschungen nicht leichtfertig anzuleiern.

VLG Stephan
 

sindbad

Mitglied
Recht auf Löschen der Bilder? Was haben Datenschutzgesetze mit einem Bild zu tun, das jemand hier anonym postet, wenn darauf ein Teil des Mondes zu sehen ist?

Wer nach einem 'Grundrecht' zum Löschen der selbst geposteten Bilder ruft, sollte erstens dafür einen plausiblen Grund angeben und zweitens mal kundtun, was sie/er denkt, wenn man selbst im Forum stöbert und sieht, dass die Leute die Bilder aus ihren Beiträgen gelöscht haben.

Abgesehen von der Abteilung Markt ist alles andere Wissens-, Erfahrungs- und Meinungsaustausch bezogen auf ein Sachgebiet, wie hier die Astronomie.

Die Freiheit, sich in einem nachhaltigen und guten Forum registrieren zu können und es kostenlos zu nutzen, ist ein wichtiges Gut und schönes Geschenk. Vielleicht sollte man die eigenen Ansprüche dem angemessen anpassen. Dazu gehört sicherlich nicht das Fordern von Adminrechten.
 

Der_Peter

Mitglied
Sehe ich ähnlich.

Wer Bilder irgendwo hochlädt, "schenkt" / überlässt sie faktisch unwideruflich "dem Internet" / der Menschheit quasi zur beliebigen Nutzung und ist selber schuld.

Natürlich kann man da anderer Meinung sein und versuchen, beispielsweise irgendwelche Betreiber / Hoster / Suchmaschinen ausserhalb der EU zu verklagen. Viel Geld, Geduld, Demut und Glück dazu... o_O

Ist wie bei einem Patent: Wer nicht das Geld hat, es in Ländern, wo es missachtet wird, zu verteidigen, hat einfach verloren.
 

Klaus85

Mitglied
Liebe Leute,

ich habe eine Frage gestellt und vom Admin eine
Antwort bekommen.
Somit ist für mich alles Bestens.
In vielen Fotoforen wie z.B. Zeissimages gibt es für die
User die Möglichkeit die eigenen Bilder zu löschen.
Dies hat sicher rechtliche Gründe, sonst würden das die Betreiber dieser Foren nicht einbauen.
So ist es für den neuen Eigentümer durchaus ein Thema und für mich einfach nur interessant wie damit umgegangen wird.

Viele Grüße
Klaus
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Oben