Wissenswertes zum AdW

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Admin Astronomie.de

Mitarbeiter
Admin
Die Ehe zwischen der VdS-Fachgruppe Astrofotografie und Astronomie.de ist ein großer Erfolg. Und alles funktioniert auch weiterhin gut. Das Kind, das aus dieser Ehe hervorging, heißt „Astrofoto der Woche", schlicht abgekürzt als AdW.

Seit November 2004 gibt es Woche für Woche ein neues AdW. Jeder, der ein gutes Astrofoto gemacht hat, kann dieses Bild einsenden, damit es als AdW publiziert wird. Welche Bilder kommen dafür in Frage?
  • Alle „himmlischen Objekte" sind erwünscht (Sonne, Mond, Planeten, Deep-Sky-Objekte, auch Motive mit irdischem Vordergrund)
  • Das Bild muss eine „Eigenproduktionen" des Einsenders sein.
  • Die Bildqualität sollte in Ordnung sein, ohne erkennbare, größere Fehler.
  • Zur Bildvorlage gehört auch die Dokumentation der Aufnahmedaten.
Unser Ziel ist, dass die Forumsbesucher/Leser aus den Aufnahmen lernen. Das kann sich auf die Aufnahmetechnik beziehen, aber auch auf den astronomischen Wissenshintergrund zum Objekt selbst. Deshalb wird nicht nur die Aufnahme mit ihren reinen Aufnahmedaten vorgestellt, sondern auch über den astronomischen Kenntnisstand zum Objekt und seinem Umfeld berichtet.

Welche Menschen bilden das AdW-Team?
Erfahren Sie mehr zum Team unter der Rubrik 'Astrofoto der Woche' » 'Das Team'

In den letzten Jahren hat sich für das AdW ein Kreis von Bildautoren ergeben, der den gesamten deutschsprachigen Raum (und sogar darüber hinaus) umfasst. Insbesondere sind die Freunde aus Österreich zu nennen – sie sind offensichtlich vom Wetter her begünstigt. Und nun die Botschaft an alle Astrofotografen: Das AdW steht Euch offen. Wichtig für uns: Das Astrofoto darf noch nicht in anderen Foren und Medien veröffentlicht sein. Davon ausgenommen sind selbstverständlich eigene Webseiten. Nutzt die Möglichkeiten und schickt Euer Bild!

Schlussbemerkung: Am Jahresende wird von der Fachgruppe Astrofotografie aus allen AdWs das „AdJ" gewählt, das Astrofoto des Jahres.

Herzliche Grüße vom AdW-Team
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Oben