Wolkenfreier Ort gesucht ... ;-) | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Wolkenfreier Ort gesucht ... ;-)

Raiden819

Mitglied
Hallo liebe Astro-Gemeinde,
ich fotografiere schon seit längerer Zeit die schönen Deep-Sky Objekte am Nachthimmel.
Da ich aus Norddeutschland komme ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering, auch mal öfter
oder an mehreren Nächten hintereinander zu fotografieren.
Ich habe zwar im Garten eine Säule und es ist gut zu bewerkstelligen.
Doch die klaren Nächte sind sehr rar.... und dann kommt noch die Himmel Aufhellung durch eine
große Satadt in 30 km Entfernung noch dazu.
Nun bin ich am überlegen ob ich nicht alles umrüste und mobil fotogrfiere.
Deswegen die Frage an euch,
"Kennt ihr einen Ort wo der Himmel super ist und die Wahrscheinlichkeit
gering ist einen Wolkenverhangenen Himmel vorzu finden?"

Ja ich weiß in den Bergen..... :)
Vielleicht gibt es ja noch ernstgemeinte Tips.....

Im voraus vielen Dank an meine Mitleidenden Kollegen die auch dieses Hobby haben
und vielleicht hat der eine oder Andere ja doch einen Tipp der uns allen helfen kann :)

Liebe Grüße
Christian
 

Raumfisch

Mitglied

Da schau ich ab und an mal, wer denn jetzt fotografieren darf wenns bei mir bewölkt ist.
Ob man soweit reisen möchte musst du dann für dich entscheiden.
Die Anschaffung eines Sonnenteleskopes und einer Radarschüssel machen wohl eher Sinn!
 

Raiden819

Mitglied
Hey,
ja tolle Seite kannte ich noch nicht... ;-)
Doch ich würde dann schonmal weiter weg fahren, wenn es sich lohnt.
Und es ist ein schöner Ausflug (naja zur Zeit wohl eher nicht. :-((
Trotzdem Danke
 

Demokrat

Aktives Mitglied
Platz-Suche:

Wetter:

lg
Niki
 

castro.pic

Mitglied
Hi,

für deine Gegend kann ich leider keine Plätze empfehlen.
Aber ich habe auch eine Säule und inzwischen sogar eine kleine Hütte drum rum im Garten.
Trotzdem halte ich mir genau für solche Gründe, sowie auch mal für den einen oder anderen Astrourlaub, zusätzlich noch ein kleines mobiles Setup.
Macht zusätzlich spaß auch mal unter besserem Himmel zu Fotografien und auch mal Objekte zu erwischen die ich von zuhause nicht erreiche.

Grüße
Carsten
 

Raiden819

Mitglied
Hallo Carsten,
ja da hast Du Recht und das war jetzt auch mein Plan :)
Dachte mir vielleicht mit dem Wohnmobil wegfahren und dann dahin wo es Spaß macht unter richtig dunklem
Himmel.... :) Muss nur mal sehen wie ich das mit der Stromversorgung mache,
gekühlte Camera, Heizbänder, Laptop, Flatbox, Montierung usw.... alles auf 12 Volt.....
Danke Carsten und wünsche Wolkenfreien Himmel...
Möchte mal wirklich unter dunklem Himmel fotografierten...

Danke an Alle für die guten Links

Grüße Christian
 

AtomSenior

Mitglied
"Kennt ihr einen Ort wo der Himmel super ist und die Wahrscheinlichkeit
gering ist einen Wolkenverhangenen Himmel vorzu finden?"

Ja ich weiß in den Bergen..... :)
Vielleicht gibt es ja noch ernstgemeinte Tips.....
Einen Sitzplatz im Stratosphären-Observatorium für Infrarot-Astronomie
Das ist die umgebaute Boeing 747sp
Die fliegt in 12 bis 15 Km Höhe über alle Wolken hinweg 😀
 

Terrorernie

Mitglied
Auch immer wieder toll ist es in Nord Chile.

Aber auch hier in meinem Garten in Schleswig Holstein kann man, solange Chile und alle anderen Dienstreisen wegen Corona ausfallen, vor allem mit Schmalband super fotografieren. Letzte Woche habe ich vier Nächte hintereinander (na ja, ab 23 Uhr, weil es nicht mehr richtig dunkel wird) fotografieren können...

Soooo schlimm wie sein Ruf ist der Norden dann doch (oft) nicht ;)

Wie auch immer - hier in Europa fahre ich gerne im Spätsommer nach Spanien... im Süden ins Landesinnere. Dunkel, keine Pauschaltouristen, nette Leute, klare Nächte, und trocken...

Gruß, und nicht entmutigen lassen,

Ernie
 

Raiden819

Mitglied
Hallo Terrorernie,
ich komme aus dem Raum Reinbek.... :)
Habe mir jetzt auch einen H-alpha Filter besorgt....
Mal sehen was damit möglich ist...
Viele Grüße
Christian
 
Oben