Zubehör AS 63 / 840 | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Zubehör AS 63 / 840

lemmdo

Mitglied
Hallo,
habe für meinen AS 63 / 840 Q 1 habe ich noch Zubehör gefunden.
Einen dreifach Okularrevolver mit eimen M44 Huyg. Okular 40 mm und einem M 44 Okular O 40 ( Sonder Okular )

Dabei war auch noch ein P 10 Okular welches ich nicht kenne? ( Schätze Mokroskop ) und ein Filter mit Innengewinde um 25 mm.
Dieses könnte ein Mondfilter sein, aber wo wird er verschraubt ?
Das Schöhne ist, alle Teile sind wieder mal in einem einwandfreiem Zustand, auch optisch 1 A

Kann mir jemand was zu dem P 10 und Filter etwas berichten.
 

Anhänge

  • IMG_0926.JPG
    IMG_0926.JPG
    372,9 KB · Aufrufe: 46
  • IMG_0927.JPG
    IMG_0927.JPG
    141,3 KB · Aufrufe: 48
  • IMG_0928.JPG
    IMG_0928.JPG
    148,3 KB · Aufrufe: 40
  • IMG_0931.JPG
    IMG_0931.JPG
    145,7 KB · Aufrufe: 40
  • IMG_0930.JPG
    IMG_0930.JPG
    179,1 KB · Aufrufe: 40

Schmitti

Mitglied
Hallo,

bei den Zeiss orthoskopischen Okularen (24,5mm) einer bestimmten Generation lässt sich augenseitig ein Ring am Okular abschrauben. Übrig bleibt der Okularkörper auf den sich dann das Filter aufschrauben lässt.

CS Gerhard
 

Anhänge

  • PICT0312.JPG
    PICT0312.JPG
    344,4 KB · Aufrufe: 33
  • PICT0313.JPG
    PICT0313.JPG
    355,4 KB · Aufrufe: 38

lemmdo

Mitglied
Danke für die Info,aber die Gewinde meiner O Okulare haben ein Gewindedurchmesser von 23,8 Okularkörper und nicht 25 mm wie beim Filter :(
 

Jan_S

Mitglied
Hallo,

das P 10 Okular wurde von Zeiss West produziert, die Bezeichnung Jena im Namen fehlt.

Der Filter gehört zu den deutlich älteren Zeiss Okularen, wie sie z. B. vorm 2. Weltkrieg hergestellt worden sind. Es gab zu der Zeit sogenannte Okulardeckel, die äußerlich genauso aussehen wie das Gehäuse von dem Filter und auf das Okular gesteckt worden sind. Den Filter kenne ich nicht, habe aber schon den Okulardeckel gesehen. Wie lange Zeiss Jena oder Zeiss West nach dem 2. Weltkrieg diese Okulare weiter hergestellt haben, wie sie z. B. im Zeiss Astro 30 Katalog aufgezeigt werden, weiß ich nicht.

Gruß
Jan
 

lemmdo

Mitglied
Danke Jan, jetzt bin ich auch schlauer!
Da ich den Mondfilter nicht so einsetzen kann, ist einer im Forum daran interessiert ?

Gruß Christian
 
Oben