horus-auge | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

horus-auge

  1. Nova im Herkules: TCP J18573095+1653396

    Nova im Herkules: TCP J18573095+1653396

    https://forum.astronomie.de/threads/brandneue-und-an-helligkeit-schnell-gewinnende-nova-im-herkules.308452/
  2. M 51 First Light

    M 51 First Light

    Ähnlich wie bei der M 81 https://forum.astronomie.de/members/irene2015.27887/ handelt es sich hier um ein First Light mit einer Canon 70 Da. Da der Hochnebel zunahm habe ich nur noch 120 Sekunden belichtet.
  3. M 81 Canon 70Da First Light

    M 81 Canon 70Da First Light

    Leider der Mond am 28.04.2021 kurz vor halb zwei war sehr hell. Auch Hochnebel machte sich stark bemerkbar. Freue mich auf die nächsten Gehersuche ohne Mondlicht.
  4. Nova CAS 21

    Nova CAS 21

    https://forum.astronomie.de/threads/nova-in-cassiopeia.304253/page-2
  5. M 52 mit der Nova Cas 21

    M 52 mit der Nova Cas 21

    https://forum.astronomie.de/threads/nova-in-cassiopeia.304253/page-2
  6. M 82

    M 82

    Zigarrengalaxie in der Großen Bärin, Entfernung ca. 11,5 Mio. Lj, Helligkeit 8,4 mag, gravitativ gebunden an M 81, Zugehörigkeit (laut WIKIPEDIA): Virgo Haufen (?)
  7. Witold_Münster

    Neowise vom 18.07.2020 aus denNiederungen des Münsterlandes ;-)

    Hallo, es war ein Kampf mit Dunst, Nebel und Wolkenlücken. Aber manchmal wird Geduld belohnt. Nikon Nikkor 28-70 ED bei f/4,5 und 60 Sekunden Belichtungszeit (Vixen Polarie), Camera Nikon D7100 bei 1600 ISO. Jederzeit cs und viele Grüße Witold
  8. Witold_Münster

    Petavius: "Horus-Auge" versus Lunar Orbiter ;-)

    Habe hier einen Ausschnit aus meinem Foto (Petavius) gemacht. Bin wirklich erstaunt bei dem Vergleich mit Lunar Orbiter. Versuche beim nächsten Mal noch schärfer zu sein. Eine gute Barlowlinse müßte doch reichen, eines guten Seeings voraussgesetzt :cool:
Oben