Letzte Aktivität | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Letzte Aktivität

  • Robert_Schumann
    Robert_Schumann antwortete auf das Thema NGC 6888 in über 18h.
    Habe ich mir ehrlich gesagt von Jens Zippel abgeguckt, der denselben Sensor benutzt und auch bei f/4 fotografiert. Außerdem neigen die Sterne bei sehr langen Belichtungszeiten (900s und mehr) irgendwie dazu, sehr stark aufzublähen.
  • Robert_Schumann
    Robert_Schumann reagierte auf Terrorernie's Beitrag im Thread NGC 6888 in über 18h mit Like Like.
    Schöne Darstellung! Glückwunsch, und Danke für’s zeigen! Gibt es einen Grund warum Du nur 300sec belichtest? Klasse bearbeitet, Gruß Ernie
  • Robert_Schumann
    Hallo Robert, sehr gutes tiefes Bild, trotz der bei OIII kürzeren Belichtungszeit konntest du diesen Kanal sehr gut darstellen.
  • Robert_Schumann
    Ja, sorry meine Ausrüstung lässt momentan nur solche Aufnahmen zu. Habe den Wizard Nebel mal versucht einzufangen. Einen Teil habe ich erwischt, hahaha Nach 5 1/2 Stunden ist dann das Teleskop auf Tuchfühlung mit dem Stativ gegangen :oops: Tja...
  • casati
    Du musst erst die blinkenden Pfeile beachten und drücken. Diese Aktion mindert den Backlash im Getriebe der Montierung. In der Regel hört man dann ein leichtes Knacken. Gruß, Peter
  • Norbert-A
    Norbert-A hat das Medienobjekt 19-06-26_Berchtesgaden-up-PS-9-cut-2-3-1600h.jpg zur Kategorie Milchstraße hinzugefügt.
    Maria Gern - Milky Way
    19-06-26_Berchtesgaden-up-PS-9-cut-2-3-1600h.jpg
  • Mal blöde gefragt.. Wie kann ich bei der Synscan App am Handy nach Anfahren der 2 Alignment Sterne jeweils die manuell gemachte Zentrierung bestätigen? Mit einem Klick auf das Symbol in der Mitte tut sich nix.
  • Brunobaer reagierte auf WUNNI's Beitrag im Thread Explore Scientific vs. TS Optics mit Like Like.
    Hallo, Wegen Lieferzeit schlechtes Okular kaufen..? Keine gute Idee... Auch ich rate Dir zum 4,7mm (82°) von ES; bin mit der Serie sehr zufrieden. Preis/Leistung ist prima. Leider nutze ich es selten - das lokale Seeing lässt diese hohe...
  • Brunobaer antwortete auf das Thema Welches Teleskop für 🪐 & 🌌.
    Eine Eq5 mit 150/750 Newton, wie ich bereits oben schrieb. Sollte mit der roten Steuerbox mit St 4 Eingang zum Guiden um ca. 650 machbar sein. Du hast hier kein Goto aber mit z.B einer ASI 120 die Möglichkeit zum späteren Guiding für DeepSky. Mit...
  • Okke_Dillen
    Na in Kalifornien natürlich! Denn da kommt ja der Arnie Schw. her. Also, aus Hollywood und das ist ja in Kalifornien, logisch! In Kalifornien brennts. Und der Arnie, ja der ist Österreicher.... paßt doch alles zusammen?! Ja kann man denn aus...
  • Soll bei F 2.8 eine ASI 1600 scharf abbilden. Angebote bitte an: turais@t-online.de
  • Okke_Dillen
    Hmmm.... 64bit? :oops: Auf den 32ern gehts, aufm 64er nicht. Koinzidenz oder Signifikanz? :unsure: Das wäre aber schon schräg.... Isses bei dir etwa auchn 64bitterer? Die Werte kommen ja rein in der Watchlist, es zappelt fröhlich. Nur die...
  • Drainpipeviewer reagierte auf das Bild Jupiter-Animation - komplette Umdrehung - 2014 von komposer mit Like Like.
    Hallo, Neubearbeitung meiner Animation vom 16./17.02.2014. Leider noch mit Digicam durchs Okular am 8" F6 Dobson gefilmt. Das war damals ein lang gehegter Wunsch: Die komplette Umdrehung als durchgängige Animation. Gruß, Holger
    Jupiter-Animation - komplette  Umdrehung - 2014
  • Quasaro
    Hallo, ein Vergleich von einer mit Ha gepuschten RGB-Version und einer SHO Aufnahme des Rüssels (IC1396a) im Kepheus. Insgesamt kam ich auf 12,6 Stunden aus 5min und 10min Einzelaufnahmen. Aufgenommen mit dem 180 Epsilon f2,8 und der Asi 6200...
  • alberto2000
    alberto2000 reagierte auf Jojo's Beitrag im Thread TeenAstro ein onStep projekt mit Like Like.
    Hallo zusammen, also ich habe eine Alt AD6 Montierung mit ca. 100 Kg Last zu bewegen. Getriebegesamtuntersetzung in RA 1:2700, in DEC 1:2000. Ich habe NEMA 17 Motoren (2,7 V/ 1,7 A) im Einsatz die im Tracking ca. 0,22 A ziehen. Positionieren mit...
  • Nistler antwortete auf das Thema Welches Teleskop für 🪐 & 🌌.
    Danke für deinen Ratschlag aber ich weiss schon was ich mache. Was meinst du weshalb ich unter anderem nun mein jahrelanges Interesse endlich in die Tat umsetze? Ich erfülle mir nun endlich das was mich interessiert und fasziniert. Leider halt...
  • thomas94
    Vielen Dank für deine schnelle Antwort :) ich glaube ich habe viel zu kompliziert gedacht und die einfachste Möglichkeit außer Betracht gelassen :D habe es jetzt mit der Imageintegration versucht und es hat super funktioniert :y: nochmals vielen...
  • Vor kurzem hatten die Waldbrände in Kalifornien wie berichtet fast das Lick Observatorium bei San Jose erreicht. Jetzt kam ein Feuer auch dem bekannten Mount Wilson Observatorium bei Pasadena und Los Angeles bedrohlich nahe; ein...
  • Nicht mehr verfügbar.
  • Demokrat
    Demokrat antwortete auf das Thema Zurechtfinden mit Fernglas.
    Wenn man ein wenig übt, kann man mit den Augen die Stelle am Himmel fixieren und dann das Glas hineinschwenken. Bei mir funktioniert das ganz gut, ich kann offenbar bei Bedarf stur geradeaus schauen... :cool: aber es braucht ein wenig Übung, wie...
  • Philip91
    Philip91 erstellte einen Kommentar zum Medium NGC6914 - bunt (Version 2).
    Ich mache mich heute auch an dieses schöne Motiv. Mal sehen was ich an Licht heute sammeln kann :)
  • paulchen antwortete auf das Thema Zurechtfinden mit Fernglas.
    Ich mache das immer „frei Schnauze“, indem ich ungefähr weiß, in welche Richtung ich gucken muss. Ich versuche dann meist einen hellen Stern zu finden und hangele mich von dem aus vor, oder man weiss ungefähr, in welche Richtung und Höhe das...
  • Demokrat
    Demokrat reagierte auf das Bild Startrails über dem Michelson-Haus Potsdam von Sternbrot mit Like Like.
    Der Wissenschaftspark Albert Einstein auf dem Telegrafenberg in Potsdam ist eine würdige Kulisse! Hier wirkten z.B. Struve, Schwarzschild und Einstein. Zu sehen ist das Michelson-Haus mit den drei Teleskopkuppeln des Leibniz-Institut für...
    Startrails über dem Michelson-Haus Potsdam
  • lacrimosa
    Hallo Nis, keine Angst, das geht zu Beginn vielen Neueinsteigern so. Lasse das erstmal in Ruhe sinken, lese ruhig öfters, bis du es verstanden hast. Es sind halt zu viele Details, um alles mit einmal zu verstehen und zu verinnerlichen. Und bei...
  • lacrimosa
    lacrimosa antwortete auf das Thema Welches Teleskop für 🪐 & 🌌.
    Hallo, an Deiner Stelle würde ich erstmal warten, bis im Leben wieder alles geregelt ist. Danach würde ich mir über ein Teleskop Gedanken machen. Der Himmel läuft Dir nicht weg. Gruß Ronald
  • MAME67 antwortete auf das Thema Ist das noch normal?.
    Danke Michael, dass Du mal auf den M57 eingegangen bist. Weißt Du noch welche Vergrößerung beim 114er zum Erkennen der Ringstruktur?
  • Nistler antwortete auf das Thema Welches Teleskop für 🪐 & 🌌.
    Ich bin gerade überfordert und komme kaum noch zum schlafen da ich fast pausenlos suche, vergleiche und wieder was recherchiere... So kenne ich mich nicht mal selber.. :LOL: Ich bini nun im Moment wieder von den Dobson weg und liebäugle unter...
  • Okke_Dillen
    Moin, eine 5-Element Yagi lauscht bei mir gen GRAVES. Das Feld ist aber so groß, daß so nah, wie ich dran bin, der Blickwinkel nur einen Teil davon erfaßt. Wie bekomme ich den größer? Die Idee ist, den vorderen der 3 Direktoren zu entfernen...
  • komposer
    Hallo Thomas, ich habe selbst ja auch nur die Asi120mc und die Asi120mm. Die Mono ist allerdings schon deutlich empfindlicher als die mc. Außerdem ohne Sperrfilter mit Klarglas, so dass ich da z.B. im IR Bereich aufnehmen kann. Jetzt nutze ich...
  • Martroese
    Martroese reagierte auf das Bild Cassiopeia Sternfeld von serpentarii mit Like Like.
    Oft vermisse ich in Sternfeldaufnahmen die großen Sterne da sie in der Fülle der Milchstraße untergehen. Hier mein Versuch die hellen Sterne mittel Fog Filter hervorzuheben. Kompositaufnahme mit und ohne Filter. Mehr auf Instagram: astrobert92
    Cassiopeia Sternfeld
Oben