m31 andromeda | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

m31 andromeda

  1. 8F4DDC88-1B75-4C81-8B86-6187AC996094.jpeg

    8F4DDC88-1B75-4C81-8B86-6187AC996094.jpeg

    Mein erstes DeepSky Bild; aufgenommen mit Takahashi FC-100DZ, ohne Flattener oder Reducer; Asi2600MCpro, Guiding mit Asi290mm und PHD2
  2. M31

    M31

    M31
  3. M31 Andromeda Galaxie

    M31 Andromeda Galaxie

    Habe hier meinen neu erworbenen Koma Korrektor getestet. Das Bild entstand am Vollformat.
  4. M31

    M31

    M31 Andromeda Galaxy
  5. M31.7.jpg

    M31.7.jpg

    Mal kein Bild vom Balkon, mein erster Versuch für M31 und auch das Firstlight mir dem RedCat 51. Leider hat mir eine dicke Nebelwand und Beschlag viel Aufnahmezeit gekostet
  6. M31.jpg

    M31.jpg

    Erster ernsthafter Versuch auf Andromeda mit kleiner 200mm Brennweite
  7. Starke Bildrauschen auf Deep Sky Aufnahmen

    Moin, ich habe jetzt schon öfters versucht die Andromeda Galaxie nachgeführt mit einer Canon 500D+ 200mm Objektiv aufzunehmen. Dabei musste ich immer auf F9 abblenden, sodass die Sterne eine annehmbare Qualität abliefern. Ich habe rund um eine Stunde belichtet. Einmal in einer Sternenklaren...
  8. swissastroart

    M31 Erstes richtiges Astrofoto

    Hallo Leute Hatte schon seit einigen Monaten vor in die Astrofotografie einzusteigen, nachdem ich etwa ein Jahr lang ausschliesslich visuell beobachtet hatte. Ich habe mich bereits einige Monate in das Thema eingelesen und mir Stück für Stück das notwendige Equipment für mein Vorhaben...
  9. Andromeda Galaxie M31

    Andromeda Galaxie M31

    Dies war meine erste Aufnahme mit einer Montierung. Ich habe etwas mit den Star Adventurer zu kämpfen gehabt. Ich konnte nicht länger als 20 Sekunden belichten und konnte nur 103 von 650 aufnahmen verwenden. Nebel kam dann auch noch. Aber ich bin glücklich, das daraus doch noch etwas geworden ist.
  10. M31 Andromedagalaxie

    M31 Andromedagalaxie

    am besten mit der rechten Maustaste auf das Bild klicken und in neuem Tab öffnen, um die volle Auflösung zu sehen
  11. M31, Andromeda-Galaxie mit NGC 206

    M31, Andromeda-Galaxie mit NGC 206

    Mein Versuch, Einzelsterne innerhalb der Galaxie aufzulösen. Den Thread zu dieser Aufnahme findet ihr hier: https://forum.astronomie.de/threads/m31-mein-versuch-mit-dem-12-zoeller-einzelsterne-aufzuloesen.306296/
  12. Abschied bis Herbst - M31 noch im Westen erwischt

    Abschied bis Herbst - M31 noch im Westen erwischt

    M31 mit 80mm William Optics Apo auf GP-DX, mit Guiding, aufgenommen mit Canon EOS D600a
  13. M31.jpg

    M31.jpg

    M31
  14. M31 Andromeda Galaxie als 16 teiliges Mosaik

    M31 Andromeda Galaxie als 16 teiliges Mosaik

    Motivation war die Erarbeitung des Workflow zur Erstellung eines Mosaik, sowie der Freude am Firstlight der ZWO ASI
  15. M31 - Andromeda

    M31 - Andromeda

    Nach meinen ersten Versuchen an der Andromeda habe ich noch weitere Daten gestern sammeln können und jetzt ein erstes Bild produziert - etwas überbearbeitet im Ergebnis wohl, aber schon ein deutlicher Unterschied in Sachen Rauschen und Schärfe. Freue mich auf feedback! Alex
  16. M31

    M31

    Meine Erstaufnahme von M31 War nur ein erster Test der Asi Air Pro 10x60 Sekunden Light und 2x60 Sekunden Dark, dann war leider der Himmel wieder zu. Bearbeitet mit Pixinsights.
  17. M31 Andromeda

    M31 Andromeda

    Mein erster Versuch, M31 aufzunehmen. Das gleich Bild, welches ich neulich gepostet habe, jetzt mit etwas intensiverer Bearbeitung.
  18. M31_HyperstarB-RGB-session_copy_4428x3014_1.jpg

    M31_HyperstarB-RGB-session_copy_4428x3014_1.jpg

    First Light ASI2600MC Pro am C11 Hyperstar
  19. M31

    M31

    Hier mal ein Test des Guidings mit PHD2, leider ist in den Frames kein Unterschied zur einfachen Nachführung zu erkennen. Nächstes Mal mache ich wohl Serien mit verschiedenen ISO Werten, neben 640 auch 1600.
  20. M31_D810a_qsi_20092020-annotated.jpg

    M31_D810a_qsi_20092020-annotated.jpg

    Dieses Bild der Andromeda-Galaxie ist eine Kombination von Bildern, die mit meiner D810a und einer speziellen Astro-Kamera (QSI583ws) aufgenommen wurden. Insgesamt wurden 17 Stunden Belichtung verwendet, um diese wunderschöne Galaxie in ihrer ganzen Pracht einzufangen.
Oben