m81 | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

m81

  1. M81/M82

    M81/M82

    Erster Versuch an diesen Objekten
  2. M81 M82 Evoguide50ED G3M385C

    M81 M82 Evoguide50ED G3M385C

    M81 und M82 mit Evoguide50ED und G3M385C. Leider sind es nur 50 Aufnahmen geworden, da das Guiding nicht mehr funktioniert hat. Fing an wie wild in RA und DE zu oszilieren. Außerdem nur in 8bit! Sollten 12bit sein. Verklickt... kommt vor. ;-)
  3. M81

    M81

    Jetzt auch von mir mal M81.. wieder mit 2x Barlow - daher bitte nicht auf die Sterne achten, das war die günstig-Barlow, die dabei war, sogar nur 1.25"... ohne Komakorrektor, 80% vom Originalbild und verkleinert
  4. M81, M82, NGC 3077

    M81, M82, NGC 3077

    Dies ist eines meiner ersten Astrobilder.
  5. M 81 + M 82.jpg

    M 81 + M 82.jpg

    M 81, M 82 Bode's Galaxien Mosaik aus 2 Bildern
  6. M81 - Bodes Galaxie - Mini Newton

    M81 - Bodes Galaxie - Mini Newton

    Hallo, aufgenommen mit meinem Mini Newton Selbstbau: https://forum.astronomie.de/media/mein-low-budget-deepsky-equipment.40108/ Gruß, Holger
  7. Rennmaus

    First Light M81/M82 und Umgebung

    Hallo, Um es kurz zu machen: Dafür, dass es mein First Light der Bodes Galaxie (und 3. Light von Galaxien generell!) ist, bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Okay, das Zentrum ist ausgebrannt... Aber bei nächsten mal wird es bestimmt besser! Ich freue mich über Feedback! Hier jetzt aber...
  8. M82+M81

    M82+M81

    Endlich mal gutes Wetter und ich konnte mein neues Equipment testen :)
  9. M81_Forum.jpg

    M81_Forum.jpg

    Man nutzt momentan einfach jeden freien Himmel. Egal ob Mond oder nicht! Leider kann man bei der Belichtungszeit und den Wetterbedingungen noch keine Staubanteile sehen. Vielleicht lege noch nach wenn Neumond das Wetter mitspielt :)
  10. M81/M82 mit DSLR + 100mm Refraktor

    M81/M82 mit DSLR + 100mm Refraktor

    Während meine DSLR bei -12°C Außentemperatur schön geküht wurde und Einzelbelichtungen von je 10 Minuten ermöglichte, war der Aufenthalt im Freien während der 2 Nächte, in denen diese Aufnahe entstand, nicht so angenehm...
  11. M81.jpg

    M81.jpg

    M81, die "Bode"-Galaxie. Sollte eigentlich nur ein kurzer Test nach Adaption dieser Kamera sein, hat dann aber die Nacht über Wetter mäßig gehalten. Da die Sternabbildung nicht gut ist, werde ich doch wieder einen Korrektor einschrauben. Viele Grüße Dietmar https://www.gila-sternwarte-erbach.de/
  12. M81/M82

    M81/M82

    Recht starker Crop und nicht allzu lang belichtet, daher leider recht viel Farbrauschen. Mein erstes Objekt nach M31.
  13. M81 und M82 Widefield

    M81 und M82 Widefield

    Mein zweites Astrofoto in meiner erst seit wenigen Tagen dauernden "Karriere" in der Astrofotografie und deshalb schon irgendwie was Besonderes für mich.
  14. M81-RGB-Gimp.jpg

    M81-RGB-Gimp.jpg

    M81 - Bodes Galaxie
  15. Chrisl

    "First Light" mit Esprit 100/550, EQ6-R und MGEN-3

    Hallo zusammen, ich war ja bisher ein Astrofotograf ohne Teleskop - d.h. meine Fotos wurden mit standard-Teleobjetiven gemacht und mittels Astrotrac nachgeführt. Hier stieß ich aber langsam an die Leisungsgrenze dieser Kombination, insbesondere war es frustrierend, so viele Bilder einer ganzen...
  16. M81, Bodes Galaxie

    M81, Bodes Galaxie

  17. 20200418_Bodes Galaxie_LRGB.jpg

    20200418_Bodes Galaxie_LRGB.jpg

    Die fertige L-RGB Komposition von M81
  18. 20200417_Bodes Galaxie Vergleich Optimierung.jpg

    20200417_Bodes Galaxie Vergleich Optimierung.jpg

    Hatte Gelegenheit meinen Newton zu optimieren, hier ein Vergleichsbild (monochrom, Luminanz, --> RGB ist noch in Planung). Als Vergleichsobjekt M81, da ich erst vor einer Woche eine Session da drauf hatte. Liste der Optimierungen siehe "weitere technische Details"
  19. M81 und M82

    M81 und M82

  20. M81 + M82 LRGB

    M81 + M82 LRGB

    Schöne klare Nacht, leider mal wieder mit Stativkollision _beim_ meridianen Flip :( Daher sind es nur 34 Frames a 180s geworden.
Oben