103P Hartley - Video mit 2.2m Brennweite | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

103P Hartley - Video mit 2.2m Brennweite

Gierlinger

Mitglied
Hallo Leute,

bin zwar kein Astrofotograph, habe aber meinen Newton für einen Softwaretest meiner neuen Trackingsoftware mal auf Hartley gehalten.
Aufnahmedatum 9.10.2010. Es war sehr windig und das Seeing nur mittelmäßig. Brennweite 2,2m. Optik 700mm Newton. Jeweils 1min Belichtungszeit und 21 Aufnahmen. Eigenbewegung des Kometen war zu dem Zeitpunkt fast 7" /Min. Kamera ST8. 2fach Binning
Nachgeführt auf den Kometen mit der neuen Nachführsoftware ATTS (Advanced Telescope Tracking System, Gemeinschaftsprojekt Wenk Hans-Heinrich und Gierlinger Richard). Arbeitet mit Heidenhain Drehgebern und einer herkömmlichen FS2. Damit erreicht man Nachführgenauigkeiten unter 0.8“, und kann auch Eigengeschwindigkeiten von Objekten Tracken.

http://www.observatorium.at/TimeLapse2.avi

Viele Grüße
Richard
www.observatorium.at
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Ries

Mitglied
Hallo Richard,

feine Animation!

Dem Kometen bist du mit der langen Brennweite ja ganz schön dicht auf den Pelz gerückt;-)

CS
Wolfgang
 

Gierlinger

Mitglied
Hallo Wolfgang,

Danke :)
Nur schade, daß der Hartley praktisch tot ist. Außer einer Koma und einem angedeuteten Minischwänzen rührt sich da nicht mehr viel. Hatte eigentlich gehofft, in der Animation irgendwelche Strukturen zu finden, die sich verändern. Aber leider nix:-(

Gruß
Richard
www.observatorium.at
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben