252P/LINEAR am 12.04.2016

#1
Nach einer wenig überzeugenden Beobachtung vorgestern hatte ich keine Ruhe, bis ich heute früh einen zweiten Versuch wagen konnte: Heute morgen bin ich in die Stockholmer Schären raus, soweit möglich weg vom Licht. 43 Minuten mit Canon EOS 6D, EF 200L 2.8 II @f/4, ISO 1600, nachgeführt mit einer AstroTrac-Reisemontierung brachte dann dieses schon erfreulichere Ergebnis:

Bisher ohne aufwändige Nachbearbeitung, d.h. Darks/Bias/Flats noch nicht eingearbeitet.

Die Location und die Stimmung waren traumhaft:



Gimmick: Man kann auf meinem Foto vermessen, wie schnell sich 252P bewegt. Bei 43 min Belichtung ergibt sich eine deutliche Trajektorie des hellen Kometenkerns:


Viele Grüße aus dem Norden,
Robert
 
#3
Hallo Matthias,

ich hatte versucht, meine Bilder von Twitter, wo ich sie veröffentlicht habe, hier einzubinden - scheint also nicht zu klappen, obwohl ich selber die Bilder sehe. Ich habe sie nun hier nochmals direkt an diese Antwort angehängt.

Viele Grüße,
Robert
 

Anhänge

Diese Seite empfehlen

Oben