3 Kohlenstoffsterne mit Staranalyser 100 | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

3 Kohlenstoffsterne mit Staranalyser 100

TorstenHansen

Mitglied
Hallo,

da während des gesamten Sommers keine Planeten zu beobachten waren (Ende August ausgenommen), habe ich recht viel mit dem Staranalyser Instant-Spektroskopie betrieben. Dabei sind eine ganze Reihe Spektren zusammengekommen, unter anderem auch ein paar Kohlenstoffsterne, die sehr dankbare Objekte für den Staranalyser darstellen.

Diese Beobachtung habe ich nun im Bild unten auf meine Art zusammengefasst.

Die Element-Molekül-Identifikationen stammen aus dem Gray/Corbally, Stellar Spectral Classification, Fig. 8.14, S. 315.

In den Graphen, die bis auf den untersten, nur um jeweils ein paar Zehntel der y-Skala nach oben verschoben sind, wird die Zunahme der Absorptionsstärke der C2-Banden (Swan-Banden) von TT Cyg zu WZ Cas recht deutlich, was ja auch in der Klassifikationsbezeichnung zum Ausdruck kommt. Demnach deutet die zweite Ziffer ( Bsp. C6,3 ) auf die Stärke der C2-Absorptionen hin.

Zum Vergleich habe ich auch noch ein M0III-Spektrum ganz unten mit angehängt, um den Unterschied zur äquivalenten Temperaturklasse C5 (TT Cyg) zu veranschaulichen.


Originalgröße: http://www.aau.telebus.de/Ver_7/user/Torsten_Hansen/Spektren7/2013Kohlenstoffsternew.jpg


Link zur Grafik: http://www.aau.telebus.de/Ver_7/user/Torsten_Hansen/Spektren7/2013Kohlenstoffsternew.jpg



Viele Grüße,
Torsten
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

JDF

Mitglied
Hi Torsten!

Rotations-Schwingungsspektroskopie wie aus dem Bilderbuch. Sehr schön dokumentiert, toll zur Veranschaulichung, didaktisch wertvoll. Wirklich sehr hübsch!

Macht mir große Lust das auch mal auszuprobieren.

Viele Grüße,
Jan-David
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben