Angebote bei Ama*on | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Angebote bei Ama*on

Heidenroder

Mitglied
Hallo zusammen,
eine etwas naive Frage: so gut wie jedes Teleskop von Celestron, mit und ohne Montierung, wird bei dem o.g. Online-Marktplatz für 715.- angeboten.
Unter anderem ist der Anbieter dann ein Bettenlager. Was ist dran an diesen Angeboten?
 

FrankIE Kay

Mitglied
Hallo Frank,

ich will ja keinem Anbieter etwas unterstellen, aber Händler haben nichts zu verschenken und bei derlei Angeboten habe ich ein schlechtes Gefühl.

Gruß

Christian
 

zuiop94

Mitglied
Bei Amazon habe ich auch schon mehrfach die EQ6-R "wie neu" für exakt 750€ gesehen.
Verschiedene Anbieter, gleicher Preis und Bestellungen bitte über externe Seite abschließen.
Allgemein gehaltene Bewertungen und seltsame Angebotspalette.
Kann meiner Meinung nach nicht seriös sein.

Gruß
Thomas
 

Heidenroder

Mitglied
um welches Celestron Teleskop geht es denn konkret?
ist völlig egal, C8, C11, andere Marken auch

Bei Amazon habe ich auch schon mehrfach die EQ6-R "wie neu" für exakt 750€ gesehen.
Verschiedene Anbieter, gleicher Preis und Bestellungen bitte über externe Seite abschließen.
Und wer würde für diesen Preis nicht sofort so ein Ding in den Garten pflanzen :)

Also was das Bettenlager betrifft, da gibt es zum Besitzer schon einiges in G**gle nachzulesen.
Das das aber geduldet wird von Amazon. Angeblich gibt es tatsächlich Schnäppchen zu machen bei
den Rückläufern. Dieses Geschäft wird durch die unseriösen Händler ins schlechte Licht gerückt.
 

VisuSCor

Mitglied
Fazit: vergessen - auch wenn's schwer fällt.

Ich hab mein CPC 800 hier übers Forum gebraucht gekauft: war günstig, Topzustand und ich bin sehr glücklich damit.

Zuvor hatte ich auch solche Angebote gesehen, auch bei ebay Kleinanzeigen gibt es immer wieder sehr günstige Angebote. Mit einem Anbieter hatte ich Kontakt und das Ganze danach gleich gemeldet - war innerhalb von ein paar Minuten gelöscht. Ich war ziemlich erschrocken was da so abgeht.

CS.Oli
 

RBecker

Mitglied
Über gekaperte Shops wurde hier auch schon häufiger berichtet. Das wichtigste Zeichen ist immer das Kleingedruckte: Man soll sich direkt mit dem Verkäufer in Verbindung setzen und nicht aber Amazon gehen!
Wie schon oben geschrieben: There is no free lunch...

Gruß
Reinhard
 

astrobaecker

Mitglied
Hallo,wurde vor zwei Monaten schon drüber diskutiert.


CS,Heiko
 

iser1206

Mitglied
Hallo, habe gerade auch ein unschlagbares Angebot bei Amazon entdeckt. gebrauchte Apos für knapp 50% vom Neupreis.
Leider auch ein gehackter Accout von einem Sporthändler. Aufpassen bitte !!
Hier die Homepage des Händlers. Ist keine Werbung sondern ein Beispiel das nicht jedes gute Angebot eins ist. !!!

Grüße und CS.
Alex
 

Foxi

Mitglied
Ebay das selbe hätte für ca.200euro ein 130/800 Apo bekommen ,hab vorher bei Ebay angerufen ob das seriös ist, als Sofortkauf 200euro.... der meinte seriös also gekauft bzw. zugeschlagen! Ich war mir 100%ig sicher das es Betrug ist!
Hab den Verkäufer dann angeschrieben keine Antwort....... 2 Tage später war das selbe Teleskop wieder reingestellt
gleiches Foto, und fand auch noch andere Angebote von ihm alles Apos ,die min 2000-3000 euro kosten!

Hab das dann Ebay gemeldet, ich hab mein Geld wieder bekommen, die Polizei wurde informiert, ob die den gefunden haben?????

Ebay ist schlimm geworden!
 

Optikus

Mitglied
Moin,

na ja, man kann da schon mitwirken, gerade in solchen Nischenmärkten. Die können auch nur losschlagen wenn sie es erkennen, mit Teleskopen usw. kennen die sich nicht besonders gut aus. Auch was Photografika angeht ist die Thematik ähnlich. Ich melde sowas konsequent.

CS
Jörg
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben