Baader-Neuheiten zur ATT

Am 18. Mai ist es wieder soweit: Unsere Vorbereitungen für die ATT, der größten Messe für Amateurastronomen, laufen bereits auf Hochtouren. Hier möchten wir Sie über unsere Highlights, Produktneuheiten und Angebote informieren, die wir neben unserem Standard-Lieferprogramm auf der ATT zeigen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf der ATT-Messe am 18. Mai in Essen!
Anfahrt und mehr zur Messe finden Sie unter www.att-essen.de

Unsere Highlights auf der ATT
105904

Jetzt erhältlich: Baader Steeldrive II Motorfokussierer mit Controller

Der Steeldrive II Motorfokussierer ermöglicht die automatisierte Fokussierung und Temperaturkompensation eines Teleskops über einen Computer, ebenso wie das präzise und erschütterungsfreie Scharfstellen über die Tasten des Handcontrollers.

Mehr zum Steeldrive II
105905
L-350 Direct Drive Montierung


Die azimutale Montierung von PlaneWave mit Direktantrieben sowie Hochpräzisionsencodern trägt zwei Teleskope (bis 45kg) parallel. Die ASCOM-kompatible Steuerung erlaubt eine sehr exakte Positionierung ebenso schnelle Schwenks zum Satellitentracking.

Mehr zu den L-Serie Direct Drive Montierungen
105906
RASA 8 von Celestron

Ein bahnbrechendes optisches System von Celestron: Der transportable 8" Rowe-Ackermann Schmidt Astrograph (RASA) kann spektakuläre Deep-Sky Weitwinkel-Aufnahmen in Sekundenschnelle aufnehmen. Lichtstarkes f/2.0-System, perfekt u.a. für moderne astronomische CMOS-Farbkameras.

Mehr zum RASA 8


Weitere Besonderheiten auf der ATT
Premiere zur ATT: Baader Flip Mirror II

– Vielseitig: viele Seiten, viele Funktionen –
105907
Entdecken Sie die neuen Features an unserem Stand:
  • Baader FlipMirror II (BFM II) mit drei Anschlüssen:
    • Gerader Lichtweg (beidseitig M48 und T-2) für Vollformat-Kameras, Spektrographen und andere Instrumente
    • T-2-Gewinde an der Oberseite für Okularklemme oder Videomodul (bis 32 mm Bildkreis)
    • Anschluss auf Unterseite für optionalen Guider oder Kalibrationslampe für Spektroskopie
  • Präziser oberflächenverspiegelter Klappspiegel mit Mehrschicht-Al-Vergütung
  • Maskierte und ebenfalls Al-vergütete Spiegelrückseite, z.b. für Kalibrationslampe
  • Kürzestmögliche Baulänge für jeden Einsatzzweck
  • Rotierbare M48-Anschlussringe aus gehärtetem, rostfreien Stahl an Vorder- und Rückseite
  • Kompatibel mit dem Baader Universal Filter Changer (UFC System), sowie dem Baader T-2 und M48 System
Ab Sommer 2019 bei Baader Planetarium erhältlich
Weitere Infos und etliche Anwendungsbilder werden wir kurz vor der ATT auf unserer Webseite veröffentlichen.​

Baader Triband-SC Teleskope für Sonne und Deep-Sky
105908
Schmidt-Cassegrain für H-alpha-Sonnenbeobachtung und Deep-Sky-Fotografie. Die Triband-beschichtete Schmidtplatte dient als Energieschutzfilter. Transmissionsbereiche: 380 bis 410 nm, 480 bis 515nm sowie 630 bis 680 nm.
Mehr zu den Triband-SCT Teleskopen

Okulare im Direktvergleich am TEC 140 ED Bino
105909
Sehen Sie selbst: An unserem TEC 140 ED Bino können Sie verschiedene Morpheus- und Hyperion-Okulare Seite an Seite vergleichen – komfortabler geht es nicht!
Mehr zum TEC 140 ED Bino
Mehr zur Morpheus® 76° Serie
Mehr zur Hyperion Serie

ATT 2019 Geräteliste
Sie wollen ein bestimmtes Instrument live erleben? Sehen Sie hier unsere vollständige Geräteliste:
105911
 
Oben