• Ankündigung Wartungsarbeiten durch Serveranbieter - Termin: zwischen dem 25.11.2019 und 29.11.2019 / Während der Updatearbeiten, die nachts ab 00:00 Uhr zu lastarmen Zeiten stattfinden, stehunsere Homepage für ca. 60-120 Minuten nicht zur Verfügung. E-Mails die in diesem Zeitraum eingehen werden verzögert an uns zugestellt.

Bolide mit Knall heute in Norddeutschland

Optikus

Mitglied
Moin,

der NDR berichtet über eine Erscheinung quer über MP, SH, Niedersachsen bis in die Niederlande, es wurden Schallerscheinungen berichtet, anscheinend über der Nordsee verglüht/explodiert und vllt. runtergefallen.

Sind Beobachtungen/Cams bekannt?

CS
Jörg
 

FrankSpecht

Mitglied
Moin Jörg,
ich habe den Boliden selbst gesehen, als ich hier in Oldenburg/Nds. zum Rauchen vor der Firma stand!
Wow, war das Teil hell!
Das Objekt trat in etwa 60° Höhe in die Atmosphäre ein und verschwand in nördlicher Richtung hinter den Häusern.
Ich habe ein Explosionsgeräusch erwartet, aber erstens ist die Stadt zu laut, und zweitens dürfte der Explosionsort zu weit weg gewesen sein.

Berichte gibt es hier: American Meteor Society
Wie man sieht, stammen viele Sichtungen aus den Niederlanden.
 

astrohardy

Mitglied
Mehr Beoachtungen hier.

https://fireballs.imo.net/members/imo_view/event/2019/4385

Die Meldungen von delayed sound häufen sich im Gebiet Kiel, Plön, Eckernförde,Oelixdorf, und jetzt Neumünster. Die Kieler Nachrichten berichten von Anrufen besorgter Bürger... Visuell ist das Ding vor allem in Holland, Ostfriesland und dann eben in unserem Raum beobachtet worden, aber dann meist ohne Knall

Krach ist meistens verbunden mit dem Niedergang einer Restmasse, und man hört ihn nur in der weiteren Umgebung der Einsschlaggsstelle.

Hat jemand Fotos des persistant trains?

Hartwig
 

winnie

Mitglied
Moin zusammen!

Also, ich habe gestern Nachmittag vom angeblichen "Knall" nichts gehört. Eben gerade komme ich von meiner Mutter wieder, die auch sagt, sie hätte im Zimmer nichts gehört. "Wann war denn das?" - Sie hat heute erst aus der KN von dem Vorfall erfahren. (Unser Wohnort: Kiel, Nähe Hauptfeuerwache)
 

Optikus

Mitglied
Lustig,

ich war auf dem Weg von der Langen Reihe 75 (Amt f. Bundesbau) auf dem Weg zum Bahnhof Höhe Karstadt. Ich dachte erst ein Schiff währe in eine Mohle/Kai gekracht, aber als sich nix tat von wegen Tatütata hab ich es sus dem Gedächtnis verloren. Später fiel es mir wieder ein und ich hab im NDR von dem Meteoriten gehört. Lt. Nasa o,5 kt TNT rd. 40km hoch.

CS
Jörg
 
Oben