C/2009 K5 (McNaught) | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

C/2009 K5 (McNaught)

ataritt

Mitglied
Hallo zusammen,

in einer klaren Beobachtungsnacht habe ich Mc Naught mitgenommen. Wegen der großen Eigenbewegung und der fehlenden Möglichkeit des Guidings auf den Kometen (kein Leitrohr vorhanden) wurden nur Einzelaufnahmen mit 30 s angefertigt. Danach mit Lynkeos gestackt. Dahinter stecken noch 19 Dark-Frames und ein Flatfield, das ich in der Dämmerung vor einigen Wochen aufgenommen habe (die Kamera wird immer in der der gleichen Position angesetzt).

Hat noch jemand den Kometen in dieser Nacht fotografiert?

Viele Grüße,

Gerald


Link zur Grafik: http://forum.astronomie.de/phpapps/ubbthreads/gallery/58/full/10264.jpg
 

Heidescoper

Mitglied
hallo Gerald,

tolle dynamische Aufnahme !

K5 ist wirklich schnell zu Wege.
Ich hoffe ihn auch noch fotografisch zu erwischen dann aber mit FS2 -Kometguiding :).
Gestern Abend habe ich ihn zumindest erneut visuell beobachtet.

Gruß
Christian
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

ataritt

Mitglied
Hallo Christian,
vielen Dank. Ja, Kometen sind einfach sehr faszinierend. Wenn Du ein Foto hinbekommst, poste es doch einfach hier. Ich kann leider keine Relativbewegung bei meiner Steuerung programmieren, das ist bei der FS2 schon ein schönes Feature. Setzt aber natürlich voraus, dass alles genauestens eingenordet ist, sonst gibts gleich Striche in alle Richtungen. ;-)

Viele Grüße,

Gerald
 

ataritt

Mitglied
Hallo Bernhard,

vielen Dank, freut mich, dass jemand mit so guten Fotos auf seiner Seite das so sieht. :) Hast Du ihn auch fotografiert?

Viele Grüße,

Gerald
 

ataritt

Mitglied
Hallo Astrofreunde,

hier nochmals eine aktuellere Aufnahme. Nun ist bereits deutlich ein Schweifansatz erkennbar. Leider hatte ich direkt nach der Beobachtung keine Darkframes hinbekommen. Daher alles komplett ohne Berücksichtigung von Darkframes. Ich habe versucht, im Kühlschrank Darkframes nach zu machen und bin zu dem Schluss gekommen, dass das gar nichts bringt, wenn man mit der Temperatur wenige K daneben liegt. Dann lieber die ehrliche Variante ohne. ;-)

Viele Grüße,

Gerald


Link zur Grafik: http://forum.astronomie.de/phpapps/ubbthreads/gallery/58/full/10892.jpg
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

ataritt

Mitglied
Hallo Thomas,
ja, die habe ich schon gefunden, sind auch sehr schön und das auf die Sterne addierte Foto hat auch seinen Reiz, weil es eine Aufnahme mit so großem Gesichtsfeld ist. Musst mal die Tage Dein Glück mit dem Schweifansatz versuchen, wenn das Wetter wieder mal besser werden sollte.

Viele Grüße,

Gerald
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben