C/2011 L4 (PANSTARRS)

#1
Hallo,

gestern ist es mir doch nun gelungen, den kleinen süßen zu erwischen... Hier das Beweisfoto:



Nach der astronomischen Dämmerung gab es zusätzlich ein sehr helles Zodiakallicht zu sehen:



Viele Grüße,

Maciek
 
#7
Hallo Maciek,

super Bilder!!!

Du scheinst dich zum Spezialisten für astronomische Ereignisse zu entwickeln;-). Zuerst CS für deine schöne Jupiterbedeckung und nun auch Wetterglück mit Panstarrs! Aber bei letzterem können auch wir noch auf gutes Wetter in den nächsten Wochen hoffen.....

CS
Wolfgang
 
#10
Habe ihn gerade eben (13.3. 19.25 mit Lichter 11x80 Fernglas)
gesehen. Für etwa 2 Minuten durch den Dunst- und
Wolkenschleier tief am Horizont. Unerwartet klein, aber
gut zu sehen. Mit bloßem Auge keine Chance. Trotzdem, wie
immer bei Kometen, sehr beeindruckend. :)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
#11
habe ihn auch gerade gesehen und fotografiert.
Leider hatte ich Probleme wie ein Anfänger:
Kugelkopf gab ständig nach, habe mir den Fokus verstellt, Batterie ging leer und und und.
Trotzdem habe ihn erwischt:
3s, f=105mm, f/4, 400 ISO
 

Anhänge

#12
hallo zusammen,

nochmal vielen Dank an alle für die netten Kommentare :)

Das Glück war uns auch heute kurz hold, so dass wir den Kometen kurz vorm Abtauchen hinter der Wolke erwischt haben...





Viele Grüsse,
Maciek
 
#14
Hallo Maciek.
Beeindruckend schöne Bilder. Glückwunsch.
Andererseits bin ich danach froh, gestern nicht wie blöde durch die Republik gerast zu sein, um den anrückenden Wolken zu entfliehen, denn so spektakulär, wie man sich das für den 13. gemeinhin vorstellen hätte können nach all dem Vorgetöse (und den an sich schönen Aufnahmen von der Südhalbkugel) war es dann doch bei weitem nicht. Da war Ruhe die beste Devise, und nun warte ich mal auf besseres Wetter in den nächsten Tagen, und habe dann wahrscheinlich mehr davon als es gestern je hätte werden können. Und sonst gibt's ja auch noch ISON...
LG
Rudolf
 
#15
Hallo zusammen.

Ja, es stimmt, ich habe mir auch etwas mehr von Panstarrs versprochen. Die Länge des Schweifs ist ja aber momentan kaum abzuschätzen, warten wir es ab, bis es dunkler wird...

Auch heute konnte ich einen kurzen Blick auf den Kometen erhaschen und bin diesmal mit etwas mehr Brennweite draufgegangen. Kalt war es...





Viele Grüße,
Maciek
 
#21
Hallo Maciek und Christian,

absolut feine Aufnahmen, danke fürs zeigen!!
Obwohl ich hier im Süden da etwas neidig werden könnte mit unserem Wetter. Die Konstelation mit der Mondsichel hätte ich zu gerne auch mitgenommen.

Gruß Manfred
 
#23
Hey Maciek,

phantastische Bilder zeigst Du uns hier! Ich hänge mich auch mal dran mit einem Bild vom 14.03.

[zensiert] kalt war es und ich hatte meine Handschuhe vergessen :krank:

Man sieht sich auf der Planetentagung!

Frank

(Rechtsklick "Grafik anzeigen")

 

Neustes Astronomie Foto

Diese Seite empfehlen

Oben