C/2020 F3 Zeit für eine nähere Betrachtung | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

C/2020 F3 Zeit für eine nähere Betrachtung

jeanc

Mitglied
Hallo genug Widefields gemacht - höchste Zeit Aufnahmen mit mittleren und längeren Brennweiten solange Neowise noch hell ist.
Eine einfache RGB-Aufnahme mit jeweils 90 Sekunden mit dem 11"/2.2 RASA und der QHY 600 zeigt jede Mange Strukturen.
Datum 22.7. UT 21.35 Aufnahmeort war Martinsberg im Waldviertel cs Michael Jäger groß Spaceweather.com Realtime Image Gallery
 

Anhänge

jeanc

Mitglied
Danke euch für die freundlichen Kommentare. ,Die Bildbearbeitung hat wirklich Spaß gemacht, keine Wolke störte, es waren drei perfekte Einzelbilder
 

Eisenmeteorit

Mitglied
Ich bin überwältigt Michael.
Diese Detailfülle im Ionenschweif, sein feiner Farbübergang in den Komabereich und die immer dünner werdende Staubwand ...
Einfach phantastisch!

Freundliche Grüße
Frank
 

Pete_Finnigan

Mitglied
Was für ein Ablichtung - als wärst du mit nem Raumschiff vorbei geflogen und hast ihn aus dem Fenster fotografiert. Ich sag nur das Intro von DS9. :y:
 

Tobyas M

Mitglied
Ja, Deine Kometenfotos sind wirklich super. Großes Lob von mir.:y::y:
Darf ich vielleicht wissen, wie lange Du das schon machst bzw. mit welchem Alter Du angefangen hast, Michael?
cs Tobias
 

jeanc

Mitglied
Hallo Tobias - Mein erster Komet datiert zurück in die 1970er. Als Jugendlicher sah ich West, war besser als Neowise. Fotografisch bin ich seit 1982 an den Kometen dran. cs Michael
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben