Celestron AVX jetzt mit dualer Schwalbenschwanzklemme

Celestron_DE

Sponsor Astronomie.de
Die beliebte Advanced VX (AVX) Goto-Montierung (#820189) von Celestron ist jetzt noch vielseitiger: Die Montierungen, die ab Frühjahr 2019 das Werk verlassen, sind mit einer dualen Schwalbenschwanzklemmeausgestattet. So können Sie nicht nur wie bislang gewohnt Teleskope mit der kleinen EQ-Schienen (Vixen-Style, Basisbreite 44mm) auf der Montierung verwenden, sondern auch solche mit 3"-Schiene.

Link zur Grafik: https://www.celestron.de/blogs/ce_de/wp-content/uploads/sites/3/2019/04/91519_AVX_Mount_07-200x300.jpg
Die breite Schiene bietet insbesondere für lange Teleskope mehr Stabilität und wird bei größeren Teleskopen wie den EdgeHD standardmäßig verbaut. Wir haben verschiedene Versionen der Prismenschienen im Angebot, um bei Bedarf vorhandene Teleskope umzurüsten.
Duale Schwalbenschwanzklemmen wurden von Celestron zuerst mit der CGEM-II und der CGX eingeführt; nun kann auch die kleinere AVX beide Schienentypen tragen. Dazu müssen lediglich die Klemmschrauben von einer Seite des Montierungskopfs auf die andere versetzt werden.

Alle Informationen zur Montierung und verfügbaren Teleskop-Kombinationen unter Suchergebnisse für: 'avx'

Übrigens: Die AVX kann wie alle anderen computergesteuerten Celestron-Montierungen mit NexStar-Handcontroller auch über einen PC mit der CPWI-Softwaregesteuert werden!
Link zur Grafik: https://cdn.shopify.com/s/files/1/1935/4371/files/CPWI_177x123_414bd5f9-1c6c-4992-97ec-9e2607b315f6.png?v=1552951863
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Celestron_DE

Sponsor Astronomie.de
Info zu Schwalbenschwanzplatten von Drittanbietern
104991

Vixen

Die Advanced VX ist weiterhin kompatibel mit Schwalbenschwanz-Schienen im Vixen-Format.
Die Schiene muss jedoch mindestens 100 mm lang sein, da die Klemmpunkte der neuen AVX 90 mm auseinander liegen.

Wenn ein Benutzer die AVX mit einem Teleskop verwenden möchte, dessen Vixen (oder CG-5) Schwalbenschwanzschiene kürzer als 100 mm ist, muss die Schiene durch eine längere Schwalbenschwanzschiene ersetzt werden. Entsprechende Schienen sind bei uns verfügbar.

Losmandy

Die neue AVX-Montierung ist nicht mit Losmandy D Format Schwalbenschwanzschienen kompatibel.
Die Formate CGE und Losmandy D sind ähnlich, aber nicht identisch. Losmandy-Schienen sind etwa einen Millimeter breiter, während CGE-Platten tiefer sind und mehr Flächenkontakt mit der Schwalbenschwanzklemmung haben.

Um eine AVX mit einem Teleskop mit einer Losmandy D Schwalbenschwanzschiene zu verwenden, muss die vorhandene Schiene durch eine kompatible Schwalbenschwanzschiene ersetzt werden. Entsprechende Schienen sind bei uns verfügbar.
 
Oben