der PN NGC6790 und der Fehler in Guide 8

Lots

Mitglied
Hallo Astrofreunde,

der PN NGC6790 und der Fehler in Guide 8

am 08.7. habe ich mal NGC6790 einen PN im Adler aufgesucht. Ich hatte Guide 8 und Aufsuchkarten (aus Guide 8) und DDS Karten am Start.
Und trotzdem war bei 150x im 8mm Ethos erstmal nichts an der angegeben Stelle sichtbar.
Mit UHC aber ein starker Helligkeitsanstieg eines vermeitlichen Sternes an einer ganz anderen Stelle.
Zunächst konnt ich mir da keinen Reim draus machen. Bis ich im Guide in den Hinweisen den Eintrag fand, an der Stelle kein PN vorhanden.
Da ist es mir dann gedämert, dei PN Position ist um ein paar Bogenminuten falsch in Guide 8. Neben dem PN ist noch ein schächere Stern, der aber
kaum sichtbar war. Ohne UHC ist NGC6790 praktisch punktförmig, nur der UHC bringt ihn ans Licht.
Spannnende Sache fand ich!


Gruß
Lothar
 

Henning81

Mitglied
Hallo Lothar,

Danke für den Hinweis.
Mir ist etwas ähnliches aufgefallen beim Abarbeiten der Messierliste.
Leider konnte ich nicht herausfinden, auf welcher Kartenbasis die Liste
erstellt wurde. Es handelt sich um einzelne Blätter mit je einem Objekt,
zumindest Messier 22 war dort um einige Grad verschoben.
Auch an Mondobjekten (Krater, Landestellen) habe ich bereits Fehler
feststellen können.
Vielleicht handelt es sich um Konvertierungsfehler, an Tippfehler möchte
man ja im heutigen Zeitalter nicht mehr glauben.
Fehler werden sich wohl in absehbarer Zeit auch bei neuen Kartierungsprojekten
von GAIA und Co nicht ausschliessen lassen.

CS,

Henning
 
Oben