Dutzende Verletzte bei Meteoriten-Einschlag

Haramir

Mitglied
Meteoriten-Einschlag - Ural Gebirge

Quelle t-online.de
Beim Einschlag eines Meteoriten am Uralgebirge sind nach Angaben russischer Behörden im Gebiet Tscheljabinsk zahlreiche Menschen verletzt worden. Nach derzeitigem Stand hätten mehr als 100 Menschen medizinische Hilfe gesucht, teilte das Innenministerium der Agentur Interfax zufolge mit.

Gruß Jens
 

Micha_H

Mitglied
Hallo zusammen,
die Befürchtungen das da noch mehr kommen kann halte ich ebenfalls für sehr wahrscheinlich.

Hatte bereits vorgestern gedacht es wäre soweit , war aber zum Glück nur die verglühende Progress Oberstufe und das war überwätigend anzusehen.

Ich warte noch ab ,ob nichts in der Nähe noch runterkommt die nächsten Tage. Sonst wäre es sinnvoll sich auf den Weg nach Russland zu machen.

Grüsse aus Neunkirchen Seelscheid
 
Oben