EBV: Histogramm | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie
  • Ankündigung Wartungsarbeiten durch Serveranbieter: Am Mittwoch, den 25.11.2020 werden in der Zeit von 22 bis 23.00 Uhr Wartungsarbeiten durch unseren Hoster durchgeführt. In dieser Zeit kommt es zu einer Unterbrechung von 45 Minuten im Forenbetrieb. Wir bitten Verständnis!

EBV: Histogramm

SuW_Astrofan93

Mitglied
Hallo alle miteinander!

Ich habe lediglich eine kurze Frage:
Was bedeutet es, wenn ich bei meinen Milchstraßen-Aufnahmen nach dem Stacken keine Tonwertkorrektur durchführen kann (also sich der Datenberg im Histogramm schon direkt am linken Rand befindet)?

Heißt das, dass ich richtig belichtet habe, oder würde sich der Datenberg mit mehr Aufnahmen (waren nur 10) weiter nach rechts bewegen?

Einen sternklaren & guten Rutsch!
 

Altair

Mitglied
Hallo Tom,
das bedeutet, dass der Schwarzpunkt schon gesetzt ist, dein Himmelshintergrund also den niedrigsten Tonwert hat.
Womit hast du gestackt? In deinen Rohbildern ist der Himmelshintergrund sicher nicht schwarz, sondert hat einen gewissen Grauwert. Die unteren Tonwerte wird daher wohl das Stacking-Programm abgeschnitten haben.
 

SuW_Astrofan93

Mitglied
Hallo Victor,

danke für deinen Beitrag. Ich habe mit DSS gestackt.
Ich habe aber auch schon öfter gehabt, dass ich die unteren Tonwerte manuell abgeschnitten habe. Deswegen war ich jetzt verwundert...kann ich DSS irgendwie daran hindern?
 

Altair

Mitglied
Hallo Tom,
bin mir da gerade nicht sicher aber probiere mal den Haken (sofern da einer ist) "Schwarzpunkt auf 0 setzen" bei DSS --> Optionen --> RAW/FITS DDP Eisntellung zu entfernen.
 

SuW_Astrofan93

Mitglied
Hallo Victor,

danke für den Hinweis; die Option (bzw. der Haken) existiert, ist aber bei mir schon entfernt.
Wahrscheinlich liegt es tatsächlich an der geringen Belichtungszeit (5 Minuten bei 18mm).

Vielleicht gibt es ja noch andere Vorschläge....
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben