EOS 60 da

ReiFu

Mitglied
Könnte eine mit rund 18000 Auslösungen kaufen - wie hoch wäre ein angemessener Preis? Danke für Antworten!
 

conehead

Mitglied
Hallo Reinhard,

ist es denn eine originale 60da oder eine umgebaute 60d zu da? Aus welchem Grund muß es eine 60er sein?

Die originalen Da gehen meist höher weg. Warum kann ich Dir nicht sagen. Aber ich persönlich würde nicht mehr als 350-400 Euro dafür bezahlen. Eine 600Da bekommst Du für 250-300 Euro. Die haben nahezu den gleichen Sensor und auch das gleiche Rauschverhalten. Die 600D hat einfach das bessere Preis/Leistungsverhältnis.

Gruß Markus
 

Optikus

Mitglied
Hallo,

die originalen 60Da (wie die 20Da auch) sind in gutem Erhaltungszustand inzwischen Sammlerobjekte, da die gebauten Stückzahlen eher bescheiden sind.

Für die 60Da werden auf verschiedenen Marktplätzen zwischen rd. 800€ bis > 1500€ aufgerufen. In wie weit dem ein zu erwartender Nutzen gegenübersteht vermag ich nicht abzuschätzen, für das Geld gibt es moderneres mit Astromod und 18MPix.

Leider kenne ich die Filterkurve nicht, es kann sein, dass eine nachträglich modifizierte Kamera sogar weiter offen ist als das Original. Das war jedenfalls bei den 20ern der Fall.

CS
Jörg
 

conehead

Mitglied
Ein original 60da ist nicht ganz so ha empfindlich. Die schneidet etwas früher ab. Sie wird ja auch noch als tageslichfähig beworben.

Gruß Markus
 

Optikus

Mitglied
Moin,

dann vereinfachen wir mal: Was will der Verkäufer? Hat er sich dazu geoutet?

Sollte das im genannten Bereich sein, vergiß es.

Schau mal hier, was ebay so alles hat. Die EOS 1000D ist weit verbreitet, sie hat den Sensor der 400D. Alles was danach kommt, kann man nutzen, das Pendant der 60D wäre die 600D, das alles gibt es astromodifiziert durch Filtertausch oder -Ausbau (FullSpektrum).

-> Canon eos astro | eBay

Das ist der sparsamere Weg zum besseren Ergebnis.

CS
Jörg
 

Sternologe

Mitglied
Was Markus schreibt ist richtig - die 60DA ist nicht gaaaanz so empfindlich (wobei der unterschied so marginal ist, dass ich mit meiner 60Da auch mit Ha-Filter gut arbeiten kann) aber uneingeschränkt Tageslichtfähig ohne manuellen Weissabgleich oder OWB-Filter.
Das rechtfertigt mMn auch den höheren Preis für eine original 60da.
Dass die Kamera weniger rauscht als andere (das Gerücht gibt es) kann ich nicht bestätigen.
Grüße,
Alex
 

ReiFu

Mitglied
Hallo Markus
Sehr jetzt klarer was ich machen werde.
Hallo Jörg
Der Verkäufer hätte gerne von mir einen Preisvorschlag. Dein link zu ebay war für mich sehr informativ! Danke dafür.
Hallo Alex
Danke für die Info‘s
 
Oben